02.09.2012 Michael Schröder

Neue Strategie: Commerzbank-Aktie mit Sparprogramm aus der Talsohle

-%
DAX
Trendthema

Weniger Mitarbeiter, weniger Filialen, aber längere Öffnungszeiten: Die Folgen der Finanzkrise drängen die Commerzbank zu einem neuen Sparprogramm. Nach Informationen der Welt am Sonntag hat der Vorstand von Deutschlands zweitgrößte Bank ein 400 Seiten starkes Sparprogramm erstellt, das Mitte September dem Aufsichtsrat vorgelegt wird.

Nach der schwachen Entwicklung in dem für die Commerzbank wichtigen Privatkundengeschäft will Deutschlands zweitgrößte Bank nach Informationen der Welt am Sonntag mit neuen Sparmaßnahmen wieder auf Kurs kommen.

Mehr zum Thema:
Welt-Online

Commerzbank vor der großen Schrumpfkur

Handelsblatt.com

Der Umbau der Commerzbank

n-tv.de

Commerzbank auf Sparkurs

DER AKTIONAER.DE

Aktuelle Ausgabe zum Download

Dem Vernehmen nach hat der Vorstand bereits ein 400 Seiten starkes Sparprogramm erstellt. Der Kern des Programms: eine nicht näher bezifferte Zahl von Mitarbeitern soll entlassen werden, weitere Filialen schließen und die verbleibenden Commerzbank-Zweigstellen bleiben länger geöffnet.

Die Commerzbank hat die Informationen bisher nicht kommentiert. "Unser strategischer Planungsprozess läuft bis zum 8. November", so ein Konzern-Sprecher. Damit verwies er auf die strategische Weiterentwicklung für das Privatkundengeschäft, die Finanzvorstand Stephan Engels für Anfang November in Aussicht gestellt hat.

Buchtipp: Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt

Thomas Gebert ist seit mehreren Jahrzehnten an den Finanzmärkten aktiv. Der von ihm entwickelte Börsenindikator wird regelmäßig in der Wirtschaftspresse besprochen und diente einer führenden Investmentbank als Grundlage für ein erfolgreiches Zertifikat. Inmitten der Finanzkrise will der Börsenprofi eine Lanze für den Optimismus brechen. In seinem Manifest mit dem provozierenden Titel "Warum der DAX auf 10.000 Punkte steigt" zeigt er, warum er gute Chancen sieht, dass sich die aktuelle Krise mit ein wenig Abstand als hervorragende Kaufchance für mutige Investoren erweisen könnte.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 112
Erscheinungstermin: 27.10.2011
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-942888-95-0