21.11.2019 DER AKTIONÄR

Mit diesen Aktien retten Sie die Welt! 11 Aktien – 1 Tipp

Trendthema

Nur noch schnell die Welt retten. Was für Tim Bendzko in seinem Lied ein leichtes Unterfangen scheint, ist in der Realität eine weitaus schwierigere Herausforderung. Die zunehmende Umweltverschmutzung, der Anstieg der CO2-Emissionen, der steigende Verbrauch fossiler Brennstoffe und weiterer endlicher Ressourcen sowie die daraus resultierende Erderwärmung sind die Folgen unseres Lebenswandels.

Diese Folgen einzudämmen, um den Planeten auch für nachfolgende Generationen lebenswert zu erhalten, erscheint sinnvoll. Allerdings wird dieses Ziel nicht durch eine radikale Umformung der Gesellschaft oder eine Rückführung der Industrie ins letzte Jahrhundert erreicht, sondern durch Innovation und technologischen Fortschritt.

Unternehmen, die sich in den Bereichen erneuerbare Energien, alternative Antriebsformen oder Recycling engagieren, gehört die Zukunft. Dieses Potenzial können Anleger nutzen, um die Weltenrettung durch Kauf von Anteilen zu unterstützen und gleichzeitig ordentliche Erträge zu erwirtschaften.

DER AKTIONÄR hat 11 Unternehmen identifiziert, die beträchtliche Gewinnchancen versprechen und stellt sie in der neuen Ausgabe vor. Als zusätzliches Highlight verrät die Redaktion, wie Sie nicht nur von einem, sondern von vielen Unternehmen gleichzeitig profitieren können.

Retten Sie die Welt. Lesen Sie jetzt DER AKTIONÄR.

Direkt zum E-Paper

Weitere Themen im Heft:

Ein ganz besonderer Biotech-Wert

Der "Hot-Stock der Woche" befindet sich ganz klar auf dem Erfolgspfad. Zwei wachstumsstarke Segmente, zwei Prognose-Anhebungen in diesem Jahr: Und dies dürfte wohl erst der Anfang gewesen sein. (S. 10)

Auf einen klassischen Einzelhändler...

... darauf hatten Anleger lange Zeit wenig Lust. Den neuen Online-Giganten schien die Zukunft zu gehören. Doch Walmart hat sich angepasst – mit Erfolg, wie nicht zuletzt die jüngsten Zahlen zeigen. (S. 24)

Niu macht mobil

Der Markt für Mikromobilität ist in Bewegung. Niu hat sich mit seinen Elektrorollern in eine glänzende Ausgangslage gebracht. Die Wachstumsraten sind enorm. Mit Volkswagen hat man einen ersten namhaften Partner gewonnen. Die Aktie hat weiteres Potenzial. (S. 26)

Ab in den Süden

Booking.com oder Expedia sind wichtige Anlaufstellen, wenn eine Urlaubsreise in den Süden geplant wird. Aktionären der Online-Reiseagenturen wurde die Urlaubsfreude jedoch vermiest. Denn die Reise-Aktien rasten vergangene Woche ebenso gen Süden.  War's das mit dem Urlaub? (S. 36)

Rein pflanzlich, tierisch lecker

Beyond Meat ist an der Börse zwar gecrasht, trotzdem ist der Veggie-Trend siedend heiß. DER AKTIONÄR beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema. (S. 46)

Direkt zum E-Paper