Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
31.03.2014 Stefan Limmer

Lanxess: Der Countdown läuft

-%
DAX

Bei Lanxess startet am 1. April eine neue Zeitrechnung. Dann tritt Matthias Zachert seinen neuen Posten als Vorstandsvorsitzender an. Im Vorfeld hat das Analysehaus Kepler Cheuvreux seine Analyse überarbeitet.

Analyst Martin Rödiger hat in seiner jüngsten Studie vom Montag das Kursziel von 56 auf 62 Euro angehoben und die Kaufempfehlung bestätigt. Rödiger geht davon aus, dass mit Zachert an der Spitze eine neue Ära bei Lanxess beginnt. Die Investitionen bei dem Spezialchemiehersteller fallen nach 2015 seiner Meinung nach geringer aus als bisher erwartet. Für 2016 erhöhte Rödiger seine Gewinnprognose.

DER AKTIONÄR bleibt bei seiner positiven Einschätzung für die Lanxess-Aktie. Ob dem in Schieflage geratenen Konzern der Turnaround mit Matthias Zachert an der Spitze gelingt, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Die Chancen dafür stehen jedoch gut. Zachert hat bereits in der Vergangenheit Sanierqualitäten bewiesen. Investierte Anleger bleiben dabei.

Foto: Börsenmedien AG

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0