Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
05.12.2014 Alfred Maydorn

JinkoSolar: Neuer Solar-Rekord

-%
DAX

JinkoSolar hat am Freitag einen neuen Rekord bei seinen multikristallinen Solamodulen gemeldet. Die neuen „Eagle+“-Solarmodule mit 60 Solarzellen kommen auf eine TÜV-geprüfte Leistung von über 300 Watt. Mit der erhöhten Leistung kann JinkoSolar die Produktionskosten weiter reduzieren. 

JinkoSolar bleibt weiter Spitzenreiter, wenn es um die Verringerung Produktionskosten geht. Die neuen „Eagle+“-Module kommen auf eine Leistung von exakt 306,9 Watt. Gegenüber den heute üblichen 255 Watt pro Modul entspricht dies einer Steigerung von rund 20 Prozent. Bei unveränderten Produktionskosten pro Modul sinkt der Preis pro Watt ebenso deutlich. 

Kosten-Weltmeister

Die Leistung der neuen Module wurde im Shanghei Testing Center des TÜV Rheinland überprüft. Sie sollen 25 Jahre halten und in Kürze in Serie gehen. JinkoSolar-Chef Kangping sieht sein Unternehmen weiter in einer führenden Rolle, wenn es um technologischen Fortschritt und Kostenreduktion geht. 

Akte bleibt klarer Kauf

Dass die Aktie von JinkoSolar auf die Meldung reagieren wird, ist nicht zu erwarten. Aber sie unterstreicht, dass JinkoSolar in der Lage ist, seine führende Position im Hinblick auf niedrige Produktionskosten zu verteidigen. Die Aktie von JinkoSolar ist weiterhin ein klarer Kauf.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0