Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
20.10.2021 DER AKTIONÄR

Hier kommt Ihre Einstiegschance: Diese Top-Aktien sind jetzt günstig zu haben

Haben Sie heute schon getankt? Der Blick auf die hiesigen Zapfsäulen bietet derzeit reichlich Frustpotenzial. Die globalen Ölpreise halten sich weiterhin in der Nähe des Jahreshochs und stehen heute knapp unter 85 Dollar je Barrel. Die Folge: Rekordpreise an den Tankstellen, wohin man blickt – und ein Ende der explodierenden Energie- und Rohstoffpreise ist kurzfristig nicht in Sicht.

Doch es gibt auch freudige Nachrichten für Börsianer zu vermelden – Dow Jones und DAX konnten zuletzt wieder deutlich zulegen und befinden sich in Reichweite ihrer Rekordstände. Derzeit deutet vieles auf einen starken Endspurt für 2021 hin. Sie sind noch nicht investiert und haben Sorge, nur Zuschauer zu sein, wenn die Jahresendrallye so richtig Fahrt aufnimmt?

Wir können Sie beruhigen, denn nun ergibt sich für Sie eine besondere antizyklische Chance: Einstige Highflyer, darunter auch AKTIONÄR-Favoriten, notieren nach einer merklichen Korrektur derzeit auf einem hochinteressanten Einstiegsniveau. Das sind die Top-Aktien, die Sie jetzt günstig kaufen können.

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Der Uran-Gewinner

Die Konsolidierung ist beendet. Der Uran-Bulle ist zurück. Mit diesem Unternehmen setzen Anleger auf den größten US-Produzenten. (S.10)

Auf Rekordkurs

Der Abgesang auf das Investmentbanking war verfrüht. Das M&A-Geschäft boomt, der Handel floriert und für den Branchenprimus ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. (S.26)

Rettung bei Inflation

Die Sorge vor einer weiter steigenden Inflation geht nach wie vor um. Diese zehn AKTIONÄR-Empfehlungen sind immun. (S.30)

Erfolg im neuen Gewand

Hugo Boss ist wieder ein beachtetes Label in der Modewelt. Das Unternehmen, das jahrzehntelang nur mit teuren Herrenanzügen assoziiert wurde, hat sich neu erfunden. Und die Comeback-Story ist noch lange nicht zu Ende. (S.38)

Ich heb' ab

Urbane Mobilität – das nächste große Ding für Investoren oder noch Zukunftsmusik? (S.40)

ZUR NEUEN AUSGABE