13.05.2020 Markus Bußler

Gold: Die neue Nummer 1

-%
Gold

Der Kampf zwischen Bullen und Bären beim Goldpreis rund um die Marke von 1.700 Dollar geht in die nächste Runde. Konnten die Bullen gestern zunächst die Oberhand behalten, konterten die Bären zum Handelsende in Nordamerika. Unter den Top-Produzenten nach Ländern soll es im kommenden Jahr eine neue Nummer 1 geben. Einem Bericht von Resources Monitor zufolge könnte China seine Spitzenstellung 2021 verlieren.

Demnach soll Australien die Spitzenposition im kommenden Jahr übernehmen. Das meldet das Internetportal kitco.com unter Berufung auf Resources Monitor. „Australien hat seine Rolle als kosten-effizienter Produzent und wird die Führungsposition von China als größter Goldproduzent im kommenden Jahr übernehmen“, heißt es. Die guten Margen in Verbindung mit dem deutlich gestiegenen Goldpreis hätten Produzenten dazu veranlasst, ihre Minen auszubauen. Dazu gehören etwa Newcrest mit Cadia Valley, Saracen Mineral mit Carosue Dam oder auch Newmonts Tanami-Mine. Auch einige wenige neue Projekte stehen in den Startlöchern.

Natürlich profitieren die australischen Produzenten davon, dass der Goldpreis in australischen Dollar längst ein neues Rekordhoch erreicht hat, während er in US-Dollar noch an einem neuen Hoch arbeitet. Dazu haben die meisten australischen Produzenten eine bessere Bilanz als viele ihrer nordamerikanischen Pendants. Das gab ihnen in den vergangenen Monaten einen Wettbewerbsvorteil in Sachen Übernahmen und auch Ausbau bestehender Projekte. Dennoch ist es beachtlich, dass Australien sich wieder an China vorbeischieben kann. Schließlich gelten die Auflagen in China als gemeinhin wenige streng als in Australien und die Arbeitskräfte dazu als billiger. Doch das Kapital scheint derzeit Australien zu bevorzugen. Zuletzt gab es zudem einige neue Goldfunde, die Regionen wie Victoria in neuem Glanz erstrahlen ließen. Australien bleibt damit für Goldproduzenten weiterhin extrem attraktiv. Zudem sind die Genehmigungsprozesse bekannt und nachvollziehbar.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9