Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Der Aktionär TV
29.11.2021 Florian Söllner

"Danke" BioNtech: Hypoport-Boss ist ehrlich

-%
Hypoport

Die Hypoport-Aktie ist seit 2015 um 1.500 Prozent gestiegen. Treiber war das enorm dynamische Wachstum der eigenen Immobilien-Kredit-Plattform. Nun haben wir erneut den CEO auf dem Eigenkapitalforum getroffen – in diesem Jahr per Video-Call digital. Neue Chance ist der Aufbau einer disruptiven Plattform für die Versicherungsbranche.

Der Hypoport-Chef sagte in der Präsentation ehrlich, die neue Versicherungsplattform zünde nicht so schnell wie erhofft, da große Kunden einen etwas längeren Vorlauf bräuchten. Doch auf lange Sicht stecke hier gleiches Potenzial wie bei der Überflieger-Immo-Plattform. Er sagte bereits im Vorfeld: „Wir wollen auch nach 2021 weiter prozentual zweistellig im Umsatz und Ertrag wachsen."

Hypoport (WKN: 549336)

Sehr interessant ist ein Tweet von Ronald Slabke zur Impfstoff-Strategie und dem Highflyer BioNTech. Er sagt „Danke“ zum freien Unternehmertum, das in „drei Monaten, wenn nötig“, zu einem neuen Impfstoff führe. Mehr zu beiden Aktien-Hot-Stocks sehen Sie im neuen AKTIONÄR TV:

Tesla, Bitcoin, BioNtech, Hypoport

Neuer Depot-2030-Kauf: Nvidia-Partner mit neuer Technologie

Hinweis: Nvidia und Guillemot sind Teil des Depot 2030. Nun nehmen wir einen neuen Top-Tipp auf: Einen Partner von Nvidia für eine neue Technologie, die unschätzbaren Wert in den virtuellen Welten der Zukunft haben könnte. Der Geheimtipp ist Pionier und Marktführer und haucht dem Metaverse seine Seele ein.

Heute letzte Chance auf 25-Prozent-Deal

Gerade gibt es ein besondere Rabatt-Aktion, bei der Sie sich die „neue Nvidia“ und ein Jahr jede Woche weitere Hot-Stocks sichern können. Einfach hier freischalten und ab sofort alle Transaktionen des Depot 2030 erhalten, welches seit Anfang 2020 satte 120 Prozent zugelegt hat. Ein guter Tag, zuzuschlagen.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist un-mittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: BioNTech.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Hypoport - €
BioNTech - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1