Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Shutterstock
28.09.2021 Emil Jusifov

AKTIONÄR-Tipp Harmonic: Harmonisch zu neuen Höhen

-%
Harmonic

Das US-amerikanische Unternehmen hat sich hervorragend in den Bereichen Streaming und Cable Access als Zulieferer positioniert und profitiert massiv von der laufenden Digitalisierung der Industrie. Davon zeugen auch die letzten Quartalszahlen, die vollends überzeugen konnten. Das Unternehmen legte in allen wichtigen Sparten deutlich zu.

Harmonic konnte seine Erlöse im zweiten Geschäftsquartal um 53 Prozent auf 113,4 Millionen Dollar steigern. Besonders stark fielen die Zuwächse in der Sparte Cable Access aus – hier konnte im Vorjahresvergleich ein Plus von 89 Prozent auf 50,1 Millionen Dollar erzielt werden. Sehen lassen konnte sich auch das Wachstum im Videosegment (+34 Prozent auf 63,3 Millionen Dollar).

Harmonic erzielte auch in Sachen Profitabilität deutliche Fortschritte und konnte im Q2 einen operativen Gewinn von 2,1 Millionen Dollar melden. Positiv: Die Cashbestände erhöhten sich im Q2 um knapp 38 Millionen Dollar auf über 115 Millionen Dollar.

Hier geht es zu den Q2-Zahlen von Harmonic

Harmonic (WKN: 895791)

Nach den Zahlen setzte die Harmonic-Aktie ihren Aufwärtstrend fort, konnte jedoch bisher nicht den psychologisch wichtigen Widerstand bei 10 Dollar überwinden. Angesichts der starken operativen Verfassung des Unternehmens, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis das Break über die 10-Dollar-Marke gelingt. Dabeibleiben.

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
Harmonic 895791
US4131601027
- €