Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
24.09.2019

dpa-AFX: Macquarie hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 13,30 Euro - 'Neutral'

-%
ThyssenKrupp

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 12,00 auf 13,30 Euro angehoben und die Einstufung auf 'Neutral' belassen. Für den europäischen Stahlsektor bleibe er auf 'Underweight', schrieb Analyst Grant Sporre in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Eine Neubewertung dürfte von anziehenden Stahlpreisen angetrieben werden, nicht aber von einer Entspannung bei den Herstellungskosten. Ein Börsengang der Aufzugsparte von Thyssenkrupp gefolgt von einer Fusion der neuen Einheit mit einem Wettbewerber würde den Essenern das größte Aufwärtspotenzial bieten./ajx/fba

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2019 / 21:33 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 24.09.2019
Analyst MACQUARIE
Urteil Neutral
Kursziel 13,30 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu ThyssenKrupp