30.03.2020

dpa-AFX: UBS hebt Freenet auf 'Neutral' - Ziel auf 15,70 Euro gesenkt

-%
Freenet

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Freenet von 'Sell' auf 'Neutral' hochgestuft, das Kursziel aber von 17,50 auf 15,70 Euro gesenkt. In den gegenwärtigen Krisenzeiten werde der Telekomsektor wahrscheinlich kurzfristig zu einem Outperformer, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Montag vorliegenden Studie. Er sei relativ belastbar aber auch nicht ganz abgekoppelt von einem Abschwung. Auf Freenet blicke er weiter vorsichtig, nach der virusbedingten Korrektur seien die Aktien aber nahe an ihrem fairen Wert angekommen./tih/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.03.2020 / 20:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.03.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 30.03.2020
Analyst UBS
Urteil Neutral
Kursziel 15,70 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Freenet