13.02.2020

dpa-AFX: Deutsche Bank nimmt Freenet mit 'Hold' wieder auf

-%
Freenet

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Freenet mit 'Hold' und einem Kursziel von 21,50 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Im vergangenen Jahr habe sich während der ausgesetzten Beobachtung der Aktie nicht viel verändert, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Freenet bleibe am deutschen Mobilfunkmarkt ein wichtiger Vertriebspartner. Sie sieht vorerst aber keine positiven Kurstreiber./tih/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.02.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.02.2020 / 06:45 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 13.02.2020
Analyst DEUTSCHE BANK
Urteil Neutral
Kursziel 21,50 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Freenet