15 Fragen, 15 Antworten – so handeln Sie jetzt richtig
Foto: Börsenmedien AG
24.10.2018 Nikolas Kessler

Wirecard: Ein Schritt vor, zwei Schritte zurück…

-%
Wirecard

Nach dem Kursrutsch am Vortag kann die Aktie von Wirecard am Mittwochvormittag wieder etwas zulegen und einen Teil der Verluste ausgleichen. Eine dynamische Gegenbewegung sieht jedoch anders aus.

Mit einem Plus von aktuell rund 0,6 Prozent notiert Wirecard im DAX-Mittelfeld und kann sich nach der Talfahrt am Dienstag somit zumindest stabilisieren. Im Vergleich zu vorherigen Rücksetzern halten sich die Schnäppchenjäger diesmal jedoch zunächst zurück.

Wirecard ist operativ sehr gut aufgestellt und wächst stark – in Anbetracht der sportlichen Bewertung erwarten das die Anleger allerdings auch. Weder die beachtlichen Langfrist-Ziele, noch das darauf folgende Analystenlob konnte eine neue Rallye in Gang bringen. Was nun noch die nötigen Impulse für eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung liefern könnte, ist daher fraglich.

Aktie auf der Watchlist

DER AKTIONÄR bleibt bei der Einschätzung, dass auf dem aktuellen Niveau vieles bereits eingepreist ist. Fundamentale Kurstreiber sind zumindest kurzfristig Mangelware. Vor allem längerfristig orientierte Anleger sollten daher weiterhin an der Seitenlinie bleiben. Die Spekulation auf einen Rebound bietet sich höchstens für Trader an.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Wirecard - €

Buchtipp: Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Warren Buffetts Credo lautet: „Kaufe wundervolle Unternehmen zu vernünftigen Preisen!“ Mit dieser Strategie wurde er einer der reichsten Männer der Welt. Doch es geht noch besser: Mit „Kaufe vernünftige Unternehmen zu wundervollen Preisen“ hätten Anleger mehr Geld verdient als Warren Buffett. Den Investment-Ansatz dahinter erklärt Tobias E. Carlisle in seinem Buch. Wie schwimme ich erfolgreich gegen den Strom der herrschenden Meinung? Wie finde ich die Unternehmen, die nicht aus guten Gründen billig sind, sondern unterbewertet? Carlisle gibt Antworten auf diese Fragen und legt damit das Fundament für eine erfolgreiche Anlegerkarriere seiner Leser.
Im Einkauf liegt der (Börsen-)Gewinn

Autoren: Carlisle, Tobias E.
Seitenanzahl: 176
Erscheinungstermin: 13.02.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-664-6