Das sind die Gewinneraktien von morgen!
Foto: Börsenmedien AG
01.06.2016 Werner Sperber

SAP: Neu in der Empfehlungsliste

-%
SAP

Die Sachkenner des Anlegerbrief erinnern an die enttäuschenden Zahlen von SAP für das erste Quartal des laufenden Jahres. Diese Wachstums-Delle sollte jedoch richtig bewertet werden, schließlich hätten sich einige Lizenz-Abschlüsse lediglich auf den Anfang des zweiten Quartals verschoben. Besserung ist also in Sicht. Zudem steigt die Bedeutung des Geschäfts mit Datenbanken und der sogenannten Cloud sowie Dienstleistungen. Damit nimmt die Bedeutung der schwankenden Softwarelizenz-Erlöse ab. In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres waren bereits 69 Prozent der Erlöse wiederkehrender Natur. Vor einem Jahr waren es 66 Prozent. Einnahmen und Profitabilität lassen sich damit deutlich besser planen. Insgesamt gibt SAP ein gutes Bild ab und der Aktienkurs könnte die im November 2015 gestartete Konsolidierung bald beenden. Die Sachkenner des Anlegerbrief nahmen SAP deshalb in die Blue-Chip-Empfehlungsliste auf.

Buchtipp: Krisenfest

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Welt ist im ­Krisenmodus. Die globale Pandemie verunsichert die Menschen. Die Börsen crashen – um direkt danach wieder steil anzusteigen. Der Zustand unseres Geldsystems ist besorgniserregend. Nega­tive Zinsen und wachsende Staatsverschuldung sind an der Tagesordnung. Kurz gesagt: Vermögensaufbau und Vermögensschutz waren selten so wichtig wie heute. Aaron Koenig widmet sich in seinem neuen Buch den Fragen, welche die Anleger jetzt umtreiben: Wie schütze ich meine Erspar­nisse? Wie sichere ich mein Geld gegen eingefro­rene Konten, Enteignungen und andere finanzielle Repressionen? Welche Investmentstrategien funktionieren auch in Krisenzeiten? Koenig spannt den Bogen von passivem Einkommen über Kryptowährungen als Absicherung bis hin zu krisensicheren Kommunikationstechniken und Verschlüsselungsmethoden. Das richtige Buch zur richtigen Zeit.
Krisenfest

Autoren: Koenig, Aaron
Seitenanzahl: 192
Erscheinungstermin: 23.07.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-660-8