Die 7 besten Aktien-Deals
21.11.2020 DER AKTIONÄR

Rallye im Real-Depot: SAF-Holland (+58%), Allgeier (+112%), va-Q-tec (+328%) starten durch ++ der nächste Highflyer steht schon bereit!

-%
va-Q-tec

Allgeier, SAF-Holland und va-Q-tec haben es eindrucksvoll gezeigt: Das Real-Depot spürt aussichtsreiche, noch unentdeckte Chancen abseits der großen DAX-Bühne auf. Als Abonnent sind Sie über den SMS-Alarm und per E-Mail immer sofort mit dabei, wenn sich lukrative Chancen am Aktienmarkt ergeben. Der nächste potenzielle Highflyer steht bereits in den Startlöchern.

Während alle BioNTech feiern, legt ein anderes Unternehmen Outperformance an den Tag, das kaum jemand auf dem Radar hatte. va-Q-tec ist auf den sicheren Transport temperaturempfindlicher Güter spezialisiert. Mit den Boxen und Containern der Würzburger werden Corona-Testkits und auch Impfstoffe transportiert werden – Impfstoffe, auf die die ganze Welt wartet.

Das Unternehmen hat erst kürzlich eine umfangreiche Eckpunktevereinbarung mit einem namentlich nicht genannten globalen Top-Pharmahersteller zur Bereitstellung von Thermocontainern für die internationale Distribution eines Corona-Impfstoffes abgeschlossen.

Das Real-Depot hat die Chancen früh erkannt und bereits Ende März eine Position gekauft. Ergebnis: Vor Kurzem wurden erneut Teilgewinne in Höhe von mehr als 300 Prozent eingestrichen. Mit dem Rest kann die weitere Entwicklung in aller Ruhe abgewartet werden. Denn va-Q-tec befindet sich aktuell mit weiteren internationalen Impfstoffherstellern in fortgeschrittenen Verhandlungen.

Der nächste potenzielle Highflyer steht bereits in den Startlöchern. Sie wollen auch von Anfang an dabei sein? Dann schauen Sie sich das aktuelle Kennenlernangebot an!

Allgeier: Aussichtsreiche Sondersituation

Ein weiteres Beispiel für unentdeckte Nebenwerte ist Allgeier. Der IT-Spezialist Allgeier zeigt beeindruckende Performance mit einem Plus von 112 Prozent seit Aufnahme im Dezember 2019. Damit alle Bereiche ihren Vorzügen entsprechend entwickelt werden können, wird bei den Müchnern nun die Holdingstruktur entflechtet. Mitte Dezember wird dazu das in der Nagarro-Gruppe gebündelte internationale Softwareentwicklungs- und Digitalisierungsgeschäft abgespalten.

Das Real-Depot hat die Sondersituation auch hier wieder früh erkannt und ist rechtzeitig auf den Abspaltungs-Zug aufgesprungen. Im Vorfeld des Spin-offs dürfte das Interesse an der Aktie noch einmal zunehmen.

Allgeier (WKN: A2GS63)

Mehr Infos zum Real-Depot

SAF-Holland: Auf der Überholspur

Auch der Nutzfahrzeugzulieferer SAF-Holland wurde ins Depot gekauft, als kaum jemand die Aktie auf der Watchlist hatte. Jetzt wurde klar warum: Die Rentabilität des Unternhemens hat sich aufgrund der im Frühjahr begonnenen Kostensenkungsmaßnahmen besser als erwartet entwickelt. Der Vorstand hat die Gewinnprognosen angehoben. Die Aktie startete durch.

Nachdem das erste Kursziel erreicht wurde, konnten im Real-Depot erste Gewinne in Höhe von über 55 Prozent eingestrichen werden. Besonders interessant: Analysten sehen noch immer über 50 Prozent für den Titel. Viel Luft für die restlichen Stücke im Depot.

SAF-Holland (WKN: SAFH00)

Das Depot für die besten Nebenwerte

Es müssen also nicht immer BioNTech, SAP oder Daimler sein. Setzen auch Sie auf vielversprechende Nebenwerte aus der zweiten Reihe und sehen Sie mit dem Real-Depot bei aktuellen Highflyern genauer hin. Wer sitzt bei diesen mit im Boot, wer ermöglicht die Distribution, wer ist indirekt beteiligt? Genau da finden sich die erfolgreichsten Nebenwerte der Zukunft!

Das Real-Depot spürt aussichtsreiche, noch unentdeckte Chancen abseits der großen DAX-Bühne auf. Als Abonnent sind Sie sofort mit dabei, wenn sich lukrative Chancen am Aktienmarkt ergeben. Das Depot setzt auf kurzfristige Szenarien innerhalb weniger Wochen. Manche Positionen werden aber auch über Monate gehalten, um das Maximum an Rendite herauszuholen. Interesse? Dann steigen Sie mit ein!

Jetzt einsteigen und auf die Gewinner von morgen setzen!

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.