5 geheime Aktienstars für bis zu 100% Gewinn
Foto: Microsoft
06.05.2021 Benedikt Kaufmann

Microsoft: Entscheidender Grund für ein Long-Investment

-%
Microsoft

Der Rechtsstreit zwischen Apple und dem Spieleentwickler Epic Games hat offenbart, was viele bereits ahnten: Microsoft verdient mit der Xbox keinen Cent. Trotzdem steht die Konsole im Zentrum der jüngsten Übernahmebemühungen des Tech-Riesen. DER AKTIONÄR verrät weshalb.

Microsoft verdiene grundsätzlich kein Geld mit dem Verkauf der Xbox-Konsole, sagte Microsoft-Managerin Lori Wright im Rahmen einer Zeugenvernehmung durch Epic-Anwälte, die mit Apple über die Konditionen im App-Geschäft streiten. Stattdessen sei man laut Wright darauf angewiesen, beim Verkauf von Spielen auf der Plattform 30 Prozent vom Erlös einzubehalten.

Wichtig für Microsoft sind damit insbesondere die Erlöse des Xbox Game Pass, dem digitalen Spiele-Abonnement für Xbox und/oder PC. Das Abonnement ist das Kernstück der Gaming-Strategie von Microsoft und das klare Gegenstück der Exklusivtitel-Strategie von Sony. „Mit dem Game Pass definieren wir neu, wie Spiele vertrieben und gespielt werden“, sagte CEO Satya Nadella im Rahmen der Quartalskonferenz.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

ab 4,98 Plus Zugang
pro Monat
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.

Buchtipp: Wenn Affen von Affen lernen

Was ist Intelligenz im künstlichen und menschlichen Sinn? Können Maschinen Bewusstsein entwickeln und wie würden wir das erkennen? Sind Maschinen fähig, Empathie zu zeigen und zu fühlen? Innovations-Guru Dr. Mario Herger gibt darauf Antworten. Er verdeutlicht die viel­fältigen Chancen und positiven Auswirkungen von KI auf alle Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens. Spannende Gespräche mit KI-Vordenkern und KI-Praktikern aus dem Silicon Valley vermitteln dem Leser wertvolle neue Erkenntnisse und Mindsets. Ein unentbehrlicher KI-Ratgeber für Gegenwart und Zukunft!

Wenn Affen von Affen lernen

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 22.02.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-966-1

Jetzt sichern