Börsen-Achterbahn: So handeln clevere Anleger richtig
23.04.2021 DER AKTIONÄR

“Hot-Stock” mit 50% Potenzial: Aus der Extremsituation auf den Wachstumspfad + 7 Geheimtipps kurz vor dem Abheben

Sicher, Standardwerte gehören in jedes ausgewogene Depot. Nebenwerte sollten aber auch nicht fehlen. Sie sind das viel zitierte Salz in der Suppe und verleihen dem Depot die richtige Schärfe. Aussichtsreiche Small Caps sind oft in Nischen tätig, haben sich dort eine führende Position erarbeitet und dürften in den nächsten Jahren überproportional wachsen. 

DER AKTIONÄR stellt in seiner aktuellen Ausgabe einen „Hot-Stock der Woche” vor, der als Marktführer in einem Milliardenmarkt vor der Rückkehr auf den Wachstumspfad und massiv steigenden Margen steht. Gehen die Pläne des Vorstands auf, können sich Anleger auf eine satte Rendite freuen. 

ZUR NEUEN AUSGABE

Weitere Themen im Heft:

Pssst … diese 7 Geheimtipps sind kurz vor dem Abheben!

DAX, Dow Jones und Co sind trotz Coronakrise auf Rekordjagd. Die anhaltende Geldflut treibt die Aktien an, die Lust der Menschen auf Urlaub, Einkaufsbummel oder den Gang ins Restaurant dürfte zudem für massive Nachholeffekte sorgen. Gleichzeitig schreiten die Massenimpfungen weltweit voran, inzwischen auch in Deutschland. Deshalb gilt: Trotz Allzeithochs winken an der Börse weiter satte Gewinne. (S. 14)

Wachstum nach Plan

Günstig wie selten: An diesem China-Unternehmen führt kaum ein Weg vorbei. (S. 24)

Kryptoparty

Nach dem fulminanten Nasdaq-Debüt werden erste Gewinne mitgenommen. Für Anleger kann das eine Chance sein. (S. 28)

Gewinne de luxe

Luxus ist absolut en vogue. Vor allem die chinesischen Konsumenten beflügeln das Geschäft und dürften auch in Zukunft der Wachstumstreiber sein. (S. 34)

Der Deckel ist weg

Das Bundesverfassungsgericht hat den Mietdeckel in Berlin für nichtig erklärt. In den Zentralen der deutschen Wohnungskonzerne ist die Erleichterung riesengroß. (S. 42)

ZUR NEUEN AUSGABE