23.08.2019 Stefan Sommer

Diese Aktie schlägt den Markt nachhaltig

-%
Fiserv
Trendthema

Nur wenigen Aktien gelingt es langfristig eine überdurchschnittliche Rendite zu erzielen. Dem US-Finanzdienstleister Fiserv ist dies aber gelungen. Derivateexperte Norbert Sesselmann hat dies frühzeitig erkannt und setzt in seinem Börsendienst 800%-Strategie auf gezielt diesen Wert.

Allein seit Jahresbeginn hat die Notierung von Fiserv über 50 Prozent zugelegt. Damit hat die Aktie aber lediglich ihren langfristigen Aufwärtstrend weiterverfolgt. Fiserv gelingt es nachhaltig die Märkte zu schlagen. Damit zählt der Wert zu den absoluten Megatrendaktien.

Fiserv (WKN: 881793)

Um noch mehr aus diesem starken Trendverhalten rauszuholen, begleitet Sesselmann die Aktien mit einem passenden Optionsschein. Dieser konnte in kürzester Zeit nahezu 200 Prozent zulegen. Ein Ende dieses Aufwärtstrends ist dabei aber noch lange nicht in Sicht.

Zuletzt überzeugte Fiserv mit starken Zahlen zum abgelaufenen Quartal. Der Konzern erzielte einen Quartalsgewinn von 0,82 Dollar pro Aktie und übertraf damit Schätzung der Analysten von 0,80 Dollar pro Aktie. Im Vergleich dazu lag der Gewinn bei 0,75 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Diese Zahlen sind um Sondereinflüsse bereinigt. Der Umsatz konnte von um sechs Prozent auf 1,51 Milliarden Dollar gesteigert werden.

Mit den passenden Optionsscheinen lässt sich aus starken Aktien noch mehr rausholen. In der 800%-Strategie finden sich neben Fiserv aktuell sieben weitere Werte. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.800-Prozent.de