Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
11.05.2015 Werner Sperber

Deutsche Bank: Entscheidung, jetzt!; Börsenwelt Presseschau I

-%
DAX

Die Fachleute des Anlegerbriefes betrachten sich das Chartbild der Deutschen Bank AG: Die steile, im Januar dieses Jahres begonnene Aufwärtstrendlinie ist unterschritten worden. Danach kam die Notierung stark unter Druck und sank bis zur entscheidenden, waagerechten Unterstützungslinie bei 28 Euro. Von dort aus ist der Kurs nach der Bodenbildung gestiegen. Fall diese Unterstützung unterschritten wird, dürfte die Notierung weiter bis zum Jahrstief um 24 Euro absacken. Hält die Unterstützung, dürfte sich der Kurs auf absehbare Zeit zwischen der Unterstützung bei 28 Euro und dem Jahreshoch bei 33 Euro bewegen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0