29.06.2016 Werner Sperber

Bernecker: Wirecard, da ist nix dran

-%
Wirecard
Trendthema

Die Fachleute des Aktionärsbrief verweisen auf die hartnäckigen Gerüchte, wonach ein chinesischer Investor bei Wirecard einsteigen möchte. Angeblich wolle Alipay, eine ebenfalls auf Zahlungs-Abwicklung spezialisierte Tochterfirma von Alibaba.com, 25 Prozent von Wirecard kaufen. Die Beteiligung könnte danach sogar weiter aufgestockt werden. Nach den Attacken von Leer-Verkäufern auf Wirecard ist es nun ebenfalls möglich, dass diese Gerüchte gezielt gestreut werden. Anleger sollten Abstand halten.