++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Apple
10.03.2022 Emil Jusifov

Apple: Analysten sicher - das neue iPhone wird zum Verkaufsschlager

-%
Apple

Apple hat am vergangenen Dienstag eine Reihe von Produkten präsentiert. Darunter befindet sich auch das neue 5G-fähige iPhone SE, das Apple mit einem selbstentwickelten Prozessor A15 und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet hat. Nun melden sich hierzu die ersten Analysten zu Wort.

Die Analysten von Cowen gehen davon aus, dass das neue iPhone SE sich vor allem in Entwicklungsländern besonders gut verkaufen wird. Denn es koste nur 429 Dollar und sei damit deutlich günstiger als die anderen Modelle. Das iPhone stehe den vergleichbaren Konkurrenz-Produkten in nichts nach und werde auf eine hohe Nachfrage in asiatischen Ländern wie China und Indien stoßen. Die Experten gehen daher davon aus, das Apple 2022 ganze 28 Millionen dieser iPhones verkaufen wird.

Noch optimistischer zeigen sich die Analysten von Wedbush, die sogar 30 Millionen Verkäufe in diesem Jahr in Aussicht stellen. Ihrer Meinung nach werde das neue iPhone SE mit dem A15-Chip das mit Abstand schnellste und leistungsfähigste Smartphone in dieser Preisklasse sein.

Jeff Fieldhack, Analyst bei Counterpoint Research ist sich sicher, dass das neue Modell aufgrund seiner 5G-Kompatibilität neben Japan, den USA oder China auch auf hohe Nachfrage in Europa und Südostasien stoßen werde. Also in Regionen, wo viele Nutzer aufgrund mangelnder 5G-Unterstützung bisher „weggeblieben“ seien.

Apple (WKN: 865985)

Mit dem neuen iPhone SE spricht Apple einen neuen weniger kaufkräftigen Kundenkreis an und attackiert damit direkt seine günstigere Konkurrenz á la Samsung, Xiaomi, Oppo, Vivo und Co. Das dürfte den iPhone-Absatz weiter beflügeln. Apple bleibt ein Basisinvestment.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Herrschaft der Roboter

Die Welt steht vor enormen Umwälzungen, künstliche Intelligenz ist nicht mehr aufzuhalten, sie wird jede Dimension des menschlichen Lebens verändern. Zeit also, sich mit den Folgen, den Chancen und auch den Risiken dieser Technologie näher zu beschäftigen. In seinem neuen Buch präsentiert Bestsellerautor Martin Ford eine beeindruckende Vision unserer Zukunft. Klimawandel, die nächste Pandemie, Energie- und Süßwasserknappheit, Armut und mangelnder Zugang zu Bildung – bei all diesen Problemen kann der Einsatz von KI zur Lösung beitragen, in den falschen Händen aber auch tiefgreifenden Schaden anrichten. Ford trennt Hype und Sensationslust von der Realität und entwickelt einen Leitfaden, wie wir alle in der Zukunft, die wir gerade gemeinsam schaffen, erfolgreich sein können.

Herrschaft der Roboter

Autoren: Ford, Martin
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 25.01.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-964-7

Jetzt sichern