Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Apple
10.03.2022 Emil Jusifov

Apple: Analysten sicher - das neue iPhone wird zum Verkaufsschlager

-%
Apple

Apple hat am vergangenen Dienstag eine Reihe von Produkten präsentiert. Darunter befindet sich auch das neue 5G-fähige iPhone SE, das Apple mit einem selbstentwickelten Prozessor A15 und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet hat. Nun melden sich hierzu die ersten Analysten zu Wort.

Die Analysten von Cowen gehen davon aus, dass das neue iPhone SE sich vor allem in Entwicklungsländern besonders gut verkaufen wird. Denn es koste nur 429 Dollar und sei damit deutlich günstiger als die anderen Modelle. Das iPhone stehe den vergleichbaren Konkurrenz-Produkten in nichts nach und werde auf eine hohe Nachfrage in asiatischen Ländern wie China und Indien stoßen. Die Experten gehen daher davon aus, das Apple 2022 ganze 28 Millionen dieser iPhones verkaufen wird.

Noch optimistischer zeigen sich die Analysten von Wedbush, die sogar 30 Millionen Verkäufe in diesem Jahr in Aussicht stellen. Ihrer Meinung nach werde das neue iPhone SE mit dem A15-Chip das mit Abstand schnellste und leistungsfähigste Smartphone in dieser Preisklasse sein.

Jeff Fieldhack, Analyst bei Counterpoint Research ist sich sicher, dass das neue Modell aufgrund seiner 5G-Kompatibilität neben Japan, den USA oder China auch auf hohe Nachfrage in Europa und Südostasien stoßen werde. Also in Regionen, wo viele Nutzer aufgrund mangelnder 5G-Unterstützung bisher „weggeblieben“ seien.

Apple (WKN: 865985)

Mit dem neuen iPhone SE spricht Apple einen neuen weniger kaufkräftigen Kundenkreis an und attackiert damit direkt seine günstigere Konkurrenz á la Samsung, Xiaomi, Oppo, Vivo und Co. Das dürfte den iPhone-Absatz weiter beflügeln. Apple bleibt ein Basisinvestment.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Apple.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Apple - €

Buchtipp: Tim Cook

2011 stirbt Steve Jobs. Alle sind sich einig, dass Apple ohne ihn dem Untergang geweiht ist. Jobs’ Nachfolger Tim Cook halten viele für die falsche Wahl – zu wenig innovativ, zu wenig schillernd. Doch Cook beweist: Er ist der rechte Mann zur rechten Zeit. Unter seiner Leitung wird das iPhone das erfolgreichste Produkt aller Zeiten, das Dienstleistungs­geschäft wächst rasant und Apple steigt zum ersten Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt auf. Leander Kahney legt nun die erste Biografie überhaupt zu Tim Cook vor. Wer ist der Mann, den viele für einen Langweiler halten, wirklich? Wie hat er Apple verändert und wo will er noch hin? Welchen Herausforderungen wird er sich in Zukunft stellen müssen? Und wird es ihm gelingen, Apple weiterhin an der Spitze zu halten?
Tim Cook

Autoren: Kahney, Leander
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.07.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-651-6