Jetzt Aktien kaufen? Plus: Sichere Dividenden
01.10.2019

dpa-AFX: Independent Research hebt Ziel für Thyssenkrupp - 'Halten'

-%
ThyssenKrupp

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Thyssenkrupp nach dem Vollzug personeller Veränderungen von 12,60 auf 12,80 Euro angehoben und die Einstufung auf 'Halten' belassen. Analyst Sven Diermeier ging in einer am Dienstag vorliegenden Studie davon aus, dass unter der neuen Konzernchefin Martina Merz eine Trennung von der Aufzugsparte zügig vorangetrieben wird. Nächster Konfliktherd könnte eine potenzielle Sonderdividende im Zuge einer solchen Transaktion sein. Sein neues Kursziel für die Aktien des Stahl- und Industriekonzerns basiere unter anderem auf dem weiter in die Zukunft verschobenen Bewertungshorizont./la/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.10.2019 / 08:45 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.10.2019 / 09:20 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 01.10.2019
Analyst INDEPENDENT RESEARCH
Urteil Neutral
Kursziel 12,80 EUR
Zeitraum 6 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu ThyssenKrupp