21.01.2020

dpa-AFX: NordLB hebt Ziel für Hella auf 49 Euro - 'Halten'

-%
Hella

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für Hella nach Zahlen zum ersten Geschäftshalbjahr von 47 auf 49 Euro angehoben und die Einstufung auf 'Halten' belassen. Die Kennziffern des Scheinwerfer-Herstellers seien wenig überzeugend ausgefallen, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dennoch sei Hella im Vergleich zu anderen Automobilzulieferern relativ gut für das Zeitalter der Elektromobilität und des Autonomen Fahrens aufgestellt./edh/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.01.2020 / 12:40 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.01.2020 / 12:57 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 21.01.2020
Analyst NORDLB
Urteil Neutral
Kursziel 49,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Hella