09.08.2019

dpa-AFX: Hauck & Aufhäuser belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 53 Euro

-%
Hella

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Hella auf 'Buy' mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Der strukturelle Wandel der Autoindustrie hin zum Elektroantrieb sei in vollem Gange und setze die traditionellen Zulieferer unter Druck, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Um den Anschluss nicht zu verpassen, müssten die Akteure nun viel in neue Technologien investieren. Die daraus resultierenden Profitabilitätseinbußen versuchten Anbieter wie Continental durch zusätzliche Kostensenkungen zu kompensieren./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.08.2019 / 07:44 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.08.2019 / 07:45 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Datum 09.08.2019
Analyst HAUCK & AUFHÄUSER
Urteil Positiv
Kursziel 53,00 EUR
Zeitraum 12 Monate

Alle Analysten-Kursziele zu Hella