DER ZOCK DES JAHRES IST ZURÜCK >> MEHR ERFAHREN
26.08.2019 Michel Doepke

Nel und Co: Endlich Bewegung – wichtiger Termin voraus!

-%
Nel

Norddeutschland will bei der für die Energiewende und angestrebten klimaneutralen Industrieproduktion wichtigen Wasserstofftechnologie stärker mitmischen. Der aus Ökostrom wie Windenergie gewonnene sogenannte grüne Wasserstoff hat aus Sicht von Experten großes Potenzial. Elektrolyse-Spezialisten wie die norwegische Nel könnten von einer möglichen Umsetzung profitieren.

Vertreter von Politik und Wirtschaft diskutieren am Montag (10.30 Uhr) in Cuxhaven, wie mit Strom von Windparks in der Nordsee in großem Stil "grüner Wasserstoff" hergestellt werden kann. Dieser wird aus der Nutzung erneuerbarer Energien mittels Wasser-Elektrolyse gewonnen und unterscheidet sich vom "grauen Wasserstoff", der aus fossilen Rohstoffen wie Erdgas generiert wird.

Erörtert werden soll, welche rechtlichen und ökonomischen Hürden beim Einstieg in die industrielle Wasserstoffwirtschaft zu erwarten sind. Nel zählt zu den erfahrenen Unternehmen auf dem Gebiet der Elektrolyse-Technologie. Gegründet wurde die Gesellschaft bereits 1927.

Nel
Nel adressiert mit den Elektrolyse-Technologien verschiedene Märkte.

Noch steckt das Wasserstoff-Thema in den Kinderschuhen. Doch in den letzten Monaten hat die Politik auch in Deutschland das Potenzial des Energieträgers stärker denn je erkannt.

Nel (WKN: A0B733)

Für Nel-Aktionäre steht jedoch in dieser Woche ein enorm wichtiger Termin auf der Agenda: Am Mittwoch (28. August) werden die Norweger die Halbjahreszahlen 2019 vorlegen. Neueinsteiger sollten klare Kaufsignale abwarten. Wer investiert ist, beachtet den Stopp bei 0,52 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Powerplay

Genie, Visionär oder doch nur windiger Geschäftemacher? Elon Musk war einer der umstrittensten Titanen des Silicon Valley. Er wurde von Konkurrenten und Investoren bedrängt, von Whistle­blowern behindert – dennoch verloren er und sein Team von Tesla nie den Glauben an das Potenzial von E-Autos. Beharrlich entwickelten sie ein Auto, das schneller, leiser und sauberer war als alle anderen. Der Auto- und Technologie-Reporter des „Wall Street Journal“, Tim Higgins, verfolgte das Drama von der ersten Reihe aus: die Phasen des Innovationsstaus, das Ringen um die Kontrolle, die Verzweiflung und den unerwarteten Erfolg. „Powerplay“ ist eine Geschichte von Macht, Rücksichtslosigkeit, Kampf und Triumph und schildert, wie ein Team von Exzentrikern und Innovatoren alle Hürden überwand – und die Zukunft veränderte.

Powerplay

Autoren: Higgins, Tim
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 25.11.2021
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-781-0

Jetzt sichern