United Internet
- Werner Sperber - Redakteur

Capital-Depesche: United Internet; Übernahme würde sich auszahlen

Die Capital-Depesche verweist auf die mutmaßlichen Pläne der Deutschen Telekom, den Hosting-Anbieter Host Europe für wohl 1,7 Milliarden Euro zu kaufen. Das Internet-Dienstleistungsunternehmen United Internet hat allerdings angeblich ebenfalls Interesse. Eine Akquisition wäre für United Internet logisch, denn das Unternehmen ist bislang Marktführer auf diesem Hosting-Gebiet. Kurzfristig befürchten Anleger wohl eine teure Übernahmeschlacht, was gut an der schwachen Kursentwicklung von United Internet abzulesen ist. Langfristig sollte sich eine Übernahme jedoch auszahlen. Er könnte den Konzern sogar in den DAX führen. Anleger sollten die mit einem KGV von 15 für das nächste Jahr bewertete Aktie deshalb mit einem Stoppkurs bei 29,50 Euro kaufen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: