Daimler
- Werner Sperber - Redakteur

Bernecker: Darum hat Daimler Nachholbedarf

Die Actien-Börse Daily erklärt, die Aktie von Daimler ist gestern der am meisten gehandelte DAX-Titel gewesen. Zuvor haben ein oder zwei größere Staats-Fonds Daimler-Papiere verkauft, wobei ein arabischer Staats-Fonds seine Position verkleinert hat. Deshalb stand die Notierung zuletzt so stark unter Druck, wie keine andere der deutschen Automobil-Unternehmen. Diese Verkäufe dürften nun allerdings ausgelaufen sein. Insofern hat der Aktienkurs von Daimler eine Art Nachholbedarf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr