Rocket Internet
- Sebastian Schinhammer - Redakteur

Weitere 75 Millionen für Rocket-Internet-Beteiligung: Was macht die Aktie?

Die Afrika Internet Group (AIG), an der Rocket Internet mit 33 Prozent beteiligt ist, wird um ein illustres Mitglied reicher. Der Telekommunikations-Gigant Orange steigt mit 75 Millionen Euro als weiterer Investor ein. Die bisherigen Anteilseigener sind MTN, Millicom, AXA, Goldman Sachs und eben die Berliner Start-up Schmiede.

Die Beteiligung von Orange soll vor allem das Geschäft der E-Commerce Plattform Jumia, einer Tochter der AIG, stärken. Die Bereiche Service, Kundenerfahrung sowie Infrastruktur sollen verbessert werden. Demnächst will Jumia, das bereits in elf afrikanischen Ländern aktiv ist, sein Geschäft in den wichtigen Märkten Marokko und Ägypten ausrollen.

Erst Anfang März wurde eine Investionsspitze von 300 Millionen Euro in AIG verkündet. Damals stieg AXA in den Kreis der Investoren auf, ebenfalls mit 75 Millionen Euro. Seit diesem Investment beläuft sich die Bewertung der AIG auf knapp 1,1 Milliarden Euro und das Rocket-Portfolio ist um ein Milliarden-Unternehmen reicher. Die Anderen sind HelloFresh, Delivery Hero, Global Fashion Group, Home24 und Lazada.

Den neuesten Stand in puncto Rocket Internet erfahren die Aktionäre nächste Woche. Am kommenden Donnerstag, den 14. April, ist die nächste Investorenkonferenz sowie die Bekanntgabe Jahreszahlen 2015 angesetzt. Außerdem gibt CEO Oliver Samwer ein Strategie-Update.

Jetzt noch einsteigen?

Die Nachricht einer weiteren Investors sorgt auf dem Parkett bislang nicht für Freudenstürme, denn die Aktie notiert leicht im Minus. Positiv: Das Papier pendelte sich in den vergangenen Wochen bei der 24-Euro-Marke ein. Vor einem Einstieg sollten Anleger das Kaufsignal, den Sprung über die 200-Tage-Linie, abwarten. Diese verläuft bei 26,69 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: