Unicredit
- Nikolas Kessler - Volontär

UniCredit: Hammer-Gebot für Pioneer treibt den Kurs

Im Bieterwettstreit um die zum Verkauf stehende UniCredit-Tochter Pioneer ist der Vermögensverwalter Amundi laut einem Zeitungsbericht mit einem hohen Gebot vorgeprescht. Die Aktie reagiert mit einem deutlichen Kursplus.

Wie die italienische Zeitung Il Messaggero meldet, sei Amundi bereit, vier Milliarden Euro für Pioneer auf den Tisch zu legen. Damit würde das Gebot der Franzosen rund ein Drittel über dem bisher erwarteten Kaufpreis von rund drei Milliarden Euro liegen.

Die übrigen Bieter stehen nun unter Zugzwang. Erst am Dienstag war bekannt geworden, dass neben Amundi noch die australische Bank Macquarie, der britische Vermögensverwalter Aberdeen Asset Management und ein Konsortium um die Poste Italiane in die zweite Runde des milliardenschweren Wettbietens vorgerückt seien. Letztere seien nach der ersten, unverbindlichen Gebotsrunde im September die heimlichen Favoriten gewesen.

Für UniCredit wäre ein möglichst hohes Gebot ein Segen. Denn je mehr die kriselnde Großbank durch den Verkauf von Beteiligungen einnimmt, desto geringer wird der Umfang der ebenfalls erwarteten Kapitalerhöhung ausfallen. Eine Entscheidung, wer den Zuschlag für Pioneer bekommt, soll jedoch erst nach dem italienischen Verfassungsreferendum Anfang Dezember fallen.

Aktie vor Kaufsignal

Die UniCredit-Aktie reagiert am Donnerstag positiv auf die Meldung und nähert sich nun wieder der 90-Tage-Linie und der Abwärtstrendlinie im Bereich von 2,17 Euro an. Im Falle eines Ausbruchs können Mutige mit einer Trading-Position auf Anschlussgewinne spekulieren. Mittelfristig dürfte die Lage jedoch volatil bleiben.


Gold - Player, Märkte, Chancen
 
 
 
 

Autor: Bussler, Markus
ISBN: 9783864703980
Seiten: 208
Erscheinungsdatum: 14.09.2016
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten der ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In »Gold – Player, Märkte, Chancen« entführt Markus Bußler die Leser in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfährt der Leser, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie man sein Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold macht.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: