Suedzucker
- Marion Schlegel - Redakteurin

Südzucker-Aktie: Die Aufholjagd geht weiter

Nach dem großen Einbruch im Januar dieses Jahres hat die Aktie von Südzucker den Anlegern wenig Freude bereitet. Zuletzt wurde der Aktie aber wieder ordentlich Leben eingehaucht. Bereits am Freitag ging es bei dem Wert mehr als acht Prozent nach oben, am heutigen Montag kann die Aktie erneut 1,2 Prozent auf 14,85 Euro zulegen. Grund für den jüngsten Kurssprung war eine Empfehlung der Analysten vom Bankhaus Lampe. Die Experten gehen davon aus, dass die Preise für Zucker nach Ernteverlusten in Brasilien und Indien erheblich steigen werden. Zudem bekräftigte das Bankhaus Lampe seine Kaufempfehlung für Südzucker-Aktie und hob das Kursziel von 20 auf 22 Euro an.

Der globale Zuckermarkt dürfte im Erntejahr 2015/16 erstmals seit langem wieder ein Defizit von 3,8-8,5 Millionen Tonnen ausweisen, so das Bankhaus Lampe. Ursache sind Ernteeinbußen in den wichtigsten Produktionsländern (Brasilien und Indien) aufgrund des Wetterphänomens „El Niño“. Die europäischen Lagerbestände werden laut EU-Agrarkomitee bis September auf 0,76 Millionen Tonnen sinken und dürften das Niveau von September 2010 (1 Million Tonnen) unterschreiten. Damals stiegen die Zuckerpreise um weit über 200 Euro je Tonne für Jahreskontrakte. Wir erwarten Preissteigerungen von mindestens 100 Euro je Tonne für Oktober 2016. Bislang waren wir von 30 Euro je Tonne ausgegangen, so die Experten weiter.

Zuckermarkt auf Erholungskurs

Wie DER AKTIONÄR bereits in der vergangenen Woche berichtet hatte, ist wieder ordentlich Leben im Zuckersektor (vgl. „Jim Rogers Liebling Zucker startet Aufholjagd – Indiens Aktien explodieren, folgt jetzt Südzucker?“). Zuletzt hat der Zuckerpreis bereits deutlich zugelegt. Die Internationale Zuckerorganisation (ISO) ihre Prognose für das Angebotsdefizit von 3,5 auf 5,02 Millionen Tonnen angehoben. Rund 20 Prozent hat der Zuckerpreis seit dem Korrekturtief im Februar nun wieder zulegen können. DER AKTIONÄR bestätigt seine Kaufempfehlung für die Südzucker-Aktie.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Südzucker-Aktie: Klarer MDAX-Outperformer

Gestiegene Zuckerpreise und niedrigere Rohstoffkosten verleihen Europas Branchenprimus Südzucker Rückenwind. Das operative Ergebnis verbesserte sich im zweiten Geschäftsquartal (Ende August) um 28 Prozent auf 99 Millionen Euro, wie der MDAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Der auf die Anteilseigner … mehr