Munich Re
- Stefan Sommer - Volontär

Munich Re: Guter Start ins Geschäftsjahr

Am Montagmorgen startet die Aktie der Munich Re stabil in den Handel. Damit zeigt die Aktie in einem schwachen Marktumfeld relative Stärke. Ein Interview der „Börsen Zeitung“ mit dem Finanzvorstand Jörg Schneider könnte den Kurs des Rückversicherers weiter stützen.

Die Ergebnisqualität des Konzerns habe sich verbessert, weil der Gewinn nicht mehr so stark von Kapitalanlageerträgen geprägt sei wie noch in der Vergangenheit, erklärte Jörg Schneider. Mit Blick auf den Jahresauftakt signalisierte Schneider dem Blatt gegenüber, dass der weltgrößte Rückversicherer einen guten Start erwischt habe.

Munich RE; Chart

Attraktives Investment

Die Munich Re bleibt auf der Empfehlungsliste des AKTIONÄR. Die Papiere des Weltmarktführers sind mit einem KGV von 9,4 günstig bewertet und locken mit einer attraktiven Dividendenrendite. Kurzfristig sind aber nach dem steilen Anstieg von 148 auf 160 Euro kleinere Rücksetzer durchaus möglich.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Chart-Check Munich Re: Aufwärtspotenzial vorhanden

Durch den Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen haben auch die Aktien der Munich Re einen ordentlichen Schub bekommen. Anleger spekulieren, dass Trump schneller höhere Zinsen anstrebt, als es unter Hillary Clinton der Fall gewesen wäre. Den Versicherern würde das vor allem beim Anlageergebnis … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Platow: Darum bei der Münchener Rück noch abwarten

Die Platow Börse schreibt, wenn die Risiken für die Versicherungs-Unternehmen steigen, brauchen sie stabile oder ebenfalls steigende Erträge. Derzeit steigen die Risiken, doch aufgrund der niedrigen Zinsen sinken die entsprechenden Zinseinnahmen. Seit der Einführung der Eigenkapitalregeln nach … mehr
| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Munich Re: Kursziel 200 Euro

Die Munich Re stößt in den Markt für Datenanalyse vor. Der Rückversicherer will so bisher unkalkulierbare Risiken besser einschätzen lernen. Charttechnisch stehen bei den Aktien der Munich Re alle Zeichen auf grün. Das Kursziel des AKTIONÄR ist in Reichweite. mehr