Leoni
- Jochen Kauper - Redakteur

Leoni: Gute Ausgangslage, Aktie kaufen

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Leoni nach den Zulassungszahlen der Europäischen Union auf "Buy" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Der Autoabsatz in Europa im Mai sei ein positives Signal für den Zulieferer, so Analyst Philippe Lorrain. Leoni habe einen signifikanten Umsatzanteil in Europa. Aufgrund neuer Produkte für Schwellenländermärkte geht er zudem von einer anhaltend starken Umsatzentwicklung aus. Dabei sollten die Gewinne sogar überproportional zulegen.

Gute Ausgangslage

Kurzum: Die Aktie des Automobilzulieferers Leoni liegt wieder gut im Rennen. Nachdem das Papier bis auf knapp 50 Euro konsolidiert hat, zeigt der Trend wieder nach oben. Mit dem Sprung über das alte Hoch bei 61,10 Euro ist der Weg nach oben frei. Nächstes Etappenziel ist die Marke von 65 Euro.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Leoni: Comeback-Story läuft – Aktie klettert weiter

Die Aktie von Leoni hat in den letzten Tagen deutlich Boden gut machen können. Gute Zahlen und der Kauf des Start-Ups Adaptricity ließen das Papier von 36 Euro auf 40 Euro klettern. Die guten Nachrichten aus dem Hause Leoni waren auch bitter nötig. In den letzten Monaten hat sich das Management … mehr