Biotest Vz
- Michael Schröder - Redakteur

Frisches Kaufsignal: Real-Depot-Wert Biotest im Rallyemodus

Bei Biotest nimmt die Trendwende mehr und mehr Formen an. Zahlen und Ausblick zeigen: Die Gesellschaft befindet sich auf Turnaround-Kurs. Mit dem Sprung über die 16-Euro-Marke würde ein massives Kaufsignal generiert.

Dem Vernehme nach reißt das Interesse von institutionellen Anlegern nach den guten Zahlen und dem aussichtreichen Ausblick nicht ab. In den letzten Tagen konnte sich der Titel weiter von seinen Tiefstständen lösen. Mit dem nachhaltigen Sprung über die 16-Euro-Marke würde ein weiteres Kaufsignal mit Ziel 19 Euro geebnet.

In diesem Bereich sieht auch Torben Teichler von Hauck & Aufhäuser die Aktie fair bewertet. Das Unternehmen habe im Rahmen der Analystenkonferenz vielversprechende Details zur operativen Entwicklung gegeben, so der Analyst. Seit der Aufnahme vor rund drei Wochen liegt die Position im Real-Depot bereits rund 25 Prozent im Plus.

 

Das Real-Depot versucht durch kurz- und mittelfristige Investitionen in aussichtsreiche Aktien zum Erfolg zu kommen. Dabei stehen Trading-Chancen aus charttechnischer Sicht, aufgrund von positivem Newsflow oder anderen Sondersituationen im Fokus. Für zusätzliches Potenzial sorgt der Handel mit Hebelprodukten. Deshalb richtet sich das Depot vor allem an spekulativ orientierte Anleger. Interessiert? Dann holen Sie sich ein Probe-Abo und testen Sie für drei Monate das Real-Depot.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: