Evotec
- Marion Schlegel - Redakteurin

Evotec und Morphosys mit starkem Jahresauftakt: In den Top 5 im MDAX

Viel besser hätte der Jahresanfang für die deutschen Vorzeige-Biotechwerte Evotec und Morphosys nicht laufen können. Beide Werte können am Mittwoch, dem ersten Handelstag im Jahr 2019, kräftige Zugewinne verbuchen. Evotec legt 3,9 Prozent auf 18,04 Euro zu und belegt damit in der Liste der Tagesbesten im MDAX nur ganz knapp hinter Rheinmetall den zweiten Platz. Auf Platz drei folgt Scout24, bevor auf Platz vier mit 3,1 Prozent die Aktie von Morphosys kräftig Gas gibt.

Morphosys profitiert dabei von einer Einschätzung der US-Bank JPMorgan. Sie hat das Kursziel für Morphosys von 120 auf 135 Euro angehoben und die Einstufung auf „Overweight" belassen. Innerhalb der europäischen Pharmaindustrie sei er mit Blick auf 2019 für die großen Produzenten aufgrund ihrer höheren Gewinndynamik optimistischer als für die kleineren Anbieter, so Analyst Richard Vosser in einer am Mittwoch vorgelegten Branchenstudie. Für den unterbewerteten Sektor rechnet der Experte in diesem Jahr insgesamt mit steigenden Kursen. Seine "Top Picks" unter den kleinen Pharmawerten sind Morphosys und Galapagos. Unter den großen Pharmawerten favoritisiert JPMorgan die Aktien von Astrazeneca, Novo Nordisk und Roche. Bei Roche sieht er das Kurzsiel weiter bei 300 Schweizer Franken, bei Novo Nordisk hob er sein Kursziel von 340 auf 355 dänische Kronen an, bei Astrazeneca sieht er weiteres Potenzial bis 7.100 britische Pence.

DER AKTIONÄR teilt die positive Einschätzung der US-Bank sowohl zu den Pharmawerten als auch inbesondere zum deutschen Biotechwert Morphosys. Ebenso optimistisch bleib DER AKTIONÄR aber auch für die Aktie von Evotec. Das Unternehmen präsentiert am 10. Januar auf der JPMorgan Healthcare Conference, die vom 7. bis 10. Januar in San Francisco stattfindet. Hier könnte durchaus weiterer neuer Schwung für die Aktie kommen. Im Fokus dürften aber einmal mehr die Deals stehen, die das Unternehmen in den nächsten Monaten abschließen kann.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Qiagen besser als Evotec und Morphosys?

Betrachtet man die heutige Kursperformance im MDAX, dann ist die Frage klar mit ja zu beantworten. Die Aktie von Qiagen legt 1,4 Prozent zu und ist damit der beste Biotech-Wert des Tages im Index. Evotec gewinnt am heutigen Mittwoch 1,2 Prozent und Morphosys 0,7 Prozent. Fundamental betrachtet kann … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec: Heute Abend Termin vormerken!

Die Aktie von Evotec hat in den vergangenen Tagen deutliche Zugewinne verzeichnen können. Im Wochenvergleich ist das Papier der achtbeste Wert im MDAX, im Monatsvergleich ist die Biotech-Gesellschaft sogar auf Platz 3 zu finden. Am heutigen Donnerstag legt die Aktie nun knapp vor der insbesondere … mehr