Dialog Semiconductor
- Stefan Limmer - Redakteur

Dialog Semiconductor: Apple-Zahlen stützen Aktie

Die Aktien von Dialog Semiconductor notieren am Donnerstag fester. Für Unterstützung sorgen die starken Zahlen von Apple. Vor allem die iPhone-Verkäufe lagen mit 43,7 Millionen deutlich über den Erwartungen der Analysten.

Entgegen einiger Expertenmeinungen konnte sich damit das iPhone gegen den wachsenden Konkurrenzdruck behaupten. Dies ist auch ein positives Signal für das als Apple-Zulieferer geltende TecDAX-Unternehmen. Der Trend hin zu der Nutzung von mehr mobilen Endgeräten kommt Dialog Semiconductor zu Gute. Mit Lösungen für das Powermanagement bei Prozessoren ist der Chiphersteller einer der führenden Anbieter.

Die Aktie litt zuletzt unter dem Abverkauf von Techaktien. Seit einigen Handelstagen haben die Bullen jedoch wieder das Steuer übernommen. Gelingt der Ausbruch über die 18-Euro-Marke, dürften neue Höchstkurse nur eine Frage der Zeit sein. Investierte Anleger bleiben dabei. Auch für einen Neueinstieg ist es noch nicht zu spät.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: