Deutsche Telekom
- Stefan Sommer - Volontär

Deutsche Telekom: Aktie klettert auf neues Jahreshoch

Gute Meldungen beflügeln die Aktie der Deutschen Telekom. Der Aktienkurs des Telekommunikationsriesen wird von einem Hoch zu nächsten getragen. Anlass geben immer neue Nachrichten zum Unternehmen. Heute Morgen wurde bekannt gegeben, dass der Konzern sich von seinen Downloadportalen Gamesload, Musicload und Softwareload trennt. Der Rückzug aus dem Markt der Download-Dienste wird als sinnvoll erachtet, da in der Branche ein massiver Konkurrenzkampf herrscht. Die Nachricht eines ernsthaften Interessenten für die amerikanische Tochter T-Mobile US hat bereits gestern den Kurs beflügelt. Ein möglicher Bieterstreit dürfte den Preis noch weiter in die Höhe treiben. Somit ist ein Ende der Rallye noch nicht in Sicht.

Weiter kaufenswert

Übernahmengerüchte und eine Konzentration auf das Hauptgeschäft lassen die Anlegerherzen höher schlagen. Die Aktie notiert auf einem 52-Wochen-Hoch. DER AKTIONÄR sieht die Aktie schon bald bei 16 Euro.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: Die Risiken nehmen zu

Der Seitwärtstrend der T-Aktie geht weiter. Seit über einem Jahr pendeln die Papiere der Deutschen Telekom bis auf kurze Ausreißer in einem Korridor zwischen 14,20 und 16,50 Euro. Der aggressive Preiskampf im deutschen Mobilfunkmarkt macht dem Konzern zu schaffen. JPMorgan-Analyst Akhil Dattani hat … mehr