Borussia Dortmund
- Jochen Kauper - Redakteur

Borussia Dortmund-Aktie: Rekorde und Neustart!

Am Freitag startete die Bundesliga in die neue Saison. Freuen dürfen sich die BVB-Anhänger und Aktionäre auf Neuzugang Axel Witsel. Schon im Pokalspiel gegen Greuther Fürth deutete der belgische Nationalspieler an, dass er für die schwarzgelben eine großartige Verstärkung sein kann. Ohnehin hat der BVB für die neue Saison tief in die Tasche gegriffen. 73 Millionen Euro haben Watzke & Co für Witsel, Delaney, Diallo und Wolf ausgegeben.
Es ist davon auszugehen, dass die BVB-Macher Watzke und Zorc noch den einen oder anderen spannenden Deal einfädeln werden. Vor allem im Sturmzentrum klafft nach dem Wechsel von Aubameyang und der Rückkehr von Batshuayi zurück zu Chelsea eine große Lücke.

Rekordumsatz
Die vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2017/2018 gab der Verein am Freitag bekannt.
Der Konzernumsatz legte um 32,1 Prozent 536 Millionen Euro zu. Das Konzernergebnis nach Steuern kletterte von 8,2 Millionen Euro auf 28,5 Millionen Euro. Rekord! Dennoch nur eine Randnotiz. Viel wichtiger wird die neue Saison mit der Möglichkeit auf weitaus höhere Einnahmen in der Champions League. Die Prämien wurden um rund 40 Prozent angehoben!
Für ein Investment in die BVB sprechen zudem neue lukrativere Fernsehverträge in Deutschland und das Merchandising in Asien sowie in den USA.


Kaufen, liegen lassen
Die neue Bundesliga Saison wird also spannend. Lucien Favre wird dem BVB nach der Stolpersaison 2017/18 eine neue Handschrift verpassen. Das wird noch einige Wochen benötigen. Die BVB-Aktie ist aktuell ein Kauf. Mit einem Umsatz von 536 Millionen Euro und einem Börsenwert von 555 Millionen Euro ist das Papier mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von 1,02 bewertet. Juventus Turin kommt dazu im Vergleich auf ein KUV von 1,85.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Premium: Diese Aktie steigt unaufhaltsam!

Die Börsenampel von TSI Premium steht seit geraumer Zeit auf Rot. Das bedeutet, dass keine neuen Aktien in das Portfolio des Börsendienstes gekauft werden. Damit sichert sich TSI Premium in turbulenten Börsenphasen gegen starke Drawdowns ab. Auch wenn das TSI Premium Depot aktuell mit angezogener … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Borussia Dortmund: Das perfekte Wochenende

Es läuft rund bei Borussia Dortmund. Die Tabellenführung in der Bundesliga wurde durch den Auswärtssieg in Mainz verteidigt, die Verpflichtung von Top-Torjäger Paco Alcacer festgezurrt und die Mitgliederversammlung bei bester Stimmung abgehalten. Auch die Aktie hat sich nach dem jüngsten Kursrutsch … mehr