Barrick Gold
- Markus Bußler - Redakteur

Barrick Gold: Neue Chance?

Die Aktie des weltgrößten Goldproduzenten ist seit Jahresbeginn unter die Räder gekommen. Der Grund: Nach der Fusion mit Randgold bestand bei einigen Fonds ein Aktienüberhang, der abgebaut werden musste. Doch allmählich sollte der Druck weichen. Dazu gibt es ermutigende Nachrichten aus Afrika. Genauer gesagt von der Lumwana Mine in Sambia.

Es ist noch nicht allzu lange her, da drohte Barrick Gold noch damit, die Mine zu schließen, nachdem die Steuern für den Konzern gestiegen sind. Doch mittlerweile befindet man sich wohl wieder im Dialog mit der Regierung. Offensichtlich sucht man jetzt eine Partnerschaft mit der Regierung. So soll eine Win-win-Situation geschaffen werden.

Luwana ist für Barrick vor allem in Sachen Kupferproduktion wichtig. DER AKTIONÄR geht nicht davon aus, dass Barrick die Drohung, die Mine zu schließen, wirklich in Tat umsetzen wird. Wahrscheinlicher erscheint, dass Sambia eine höhere Beteiligung bekommt.

Die Barrick-Aktie sollte nach dem Abverkauf nun erst einmal wieder eine Gegenbewegung zeigen. Der Bereich rund um die Marke von 15 Kanadischen Dollar sollte von den Bullen verteidigt werden. Gelingt dies, können Anleger wieder in Richtung der 18-Dollar-Marke schielen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Bußler | 0 Kommentare

Barrick Gold und Newmont Mining: Geht da was?

Wachablösung im Goldsektor: Lange Jahre war Barrick Gold die Nummer eins bei den Goldproduzenten. Mit der Übernahme von Randgold Resources schien Barrick seine Stellung festigen zu können. Doch die bisherige Nummer zwei, Newmont Mining, zieht mit der Goldcorp-Akquisition an Barrick vorbei. Doch nun … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Deutsche Bank straft Barrick Gold ab!

Die Aktie von Barrick Gold hatte nach Bekanntgabe der Übernahme von Randgold Resources im vergangenen Herbst eine beeindruckende Performance auf das Parkett gezaubert. Bis zum Jahresende kannte die Aktie praktisch nur eine Richtung: die nach oben. Doch zum Jahresanfang kam die Rallye etwas ins … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Barrick Gold: Jetzt spricht der Boss!

Die Aktien des weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold kamen gestern deutlich unter Druck. Am Ende stand in Nordamerika ein Minus von vier Prozent. Analysten zeigten sich zunächst wenig begeistert von dem Kostenausblick von Barrick für das laufende Jahr. „Die Kostenprognose ist höher, als ich … mehr
| Markus Bußler | 0 Kommentare

Update Barrick Gold: Aktie bricht ein

Vorbörslich hat die Aktie des weltgrößten Goldproduzenten Barrick Gold kaum auf die heute vorgelegten Zahlen reagiert. Doch kurz nach Handelsauftakt in Nordamerika geriet das Papier schwer unter Beschuss. Die Aktie knickt aktuell rund fünf Prozent ein. Zwar gab es einen Gewinneinbruch im Vergleich … mehr