DAX
- DER AKTIONÄR

6 Top-Kaufsignale + 2 Aktien, die Sie sofort verkaufen müssen +++ 88%-Chance: Biotech-Perle vor Kursexplosion +++ Stark: Kupfer-Aktie marschiert +++ Top-Tipp VTG nimmt mächtig Fahrt auf

An der Wall Street ist das Trump-Fieber ausgebrochen. Am Dienstag kletterte der Dow Jones erstmals über die Marke von 19.000 Punkten, der S&P 500 markierte oberhalb von 2.200 Zählern ein Allzeithoch. Der DAX? Der ist so weit von Rekordniveaus entfernt, wie Angela Merkel von ihren Top-Beliebtheitswerten. Die relative Schwäche liegt momentan darin begründet, dass viele Anleger das Konstrukt „Euro“ in Frage stellen und sich vor dem Referendum in Italien (4. Dezember) zurückhalten, was europäische und speziell deutsche Aktien angeht.

Trotz dieser nervenzermürbenden Hängepartie gibt es auch hierzulande Aktien, die Kaufsignale liefern. DER AKTIONÄR hat neben den US-Indizes alle wichtigen deutschen Auswahlindizes gescreent und dabei verschiedene Ansätze angewendet.

Hoffnung für Milliarden
Bislang fehlte dem deutschen Biotech-Unternehmen der Zugang zum lukrativen Markt: den USA. Doch mit der Zulassung von Ameluz im Mai dieses Jahres und dem Vertriebsstart vor Kurzem ist jetzt der Weg für den großen Erfolg geebnet.

Die Weichen sind gestellt
Auch wenn das Branchenumfeld zurzeit wenig Rückenwind bietet, kann das Management dieses Unternehmens die Profitabilität in den kommenden Quartalen deutlich steigern. Mit neuen, namhaften Ankeraktionären an Bord sollte die Aktie schon bald wieder Fahrt aufnehmen.

Achtung, Nebenwirkungen
Die geplante Akquisition von Monsanto bringt Bayer an die finanzielle Schmerzgrenze. Auf eine erste Kapitalmaßnahme reagiert die Aktie mit starken Kursverlusten. Langfristig sollten Bayer-Aktionäre auf anhaltende Gegenwinde einstellen - aus mehreren Gründen.

Zeit zum Einstieg?
Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat entgegen seiner bisherigen Prinzipien nun doch Milliarden in US-Fluggesellschaften investiert. Sollten nun auch Privatanleger die zweifellos günstigen Bewertungen im Luftfahrtsektor nutzen?

Das Kupfer-Comeback
Freeport-McMoRan verzeichnet das beste Quartal seit zwei Jahren. Die Schulden sinken und der Kupferpreis zieht weiter an. Gute Aussichten für den Konzern.

Wieder aufgeladen
Varta trifft mit seinen Produkten den Nerv der Zeit. Die beiden Unternehmenssparten Mikrobatterien und Energiespeicherlösungen sind spannende Themen. Die Bewertung zum Börsengang ist jedoch sportlich.

 


Hier geht's zum Abo!

E-Mail: abo@boersenmedien.de
SMS oder Whatsapp: +49 151-40508233
Telefon: +49 9221-9051-110

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX schließt Gap - Feuerwerk nach Zinsentscheid?

An der Marke von 13.200 Punkten beißt sich der DAX immer wieder die Zähne aus. So auch am Freitag und am Montag. Heute droht er wieder in Richtung 13.000 Zähler zu fallen, doch an einem wichtigen Punkt macht er kehrt. Spannung ist in dieser Woche garantiert, denn alle großen Notenbanken werden sich … mehr