Disney
- Andreas Deutsch - Redakteur

Walt Disney: Kommt jetzt der Mega-Ausbruch?

Ganz plötzlich läuft es für die Aktie von Walt Disney. Schritt für Schritt nähert sich der Titel dem Rekordhoch an. Wird die Marke geknackt, wäre dies ein ganz starkes Kaufsignal.

Nach einer gefühlten Ewigkeit erkennt die Börse nun endlich das Potenzial, das Walt Disney bietet. Nach der Fox-Übernahme wird der Konzern zum contentreichsten Unterhaltungskonzern der Welt. Kino, TV, Streaming, Sportsendungen – Disney spielt in allen Ligen ganz vorne mit.

Derzeit wollen immer mehr Anleger an der Nummer 1 in Sachen Entertainment beteiligt sein. Die Aktie befindet sich seit Wochen im Aufwärtstrend und ist nur noch einen Hauch vom 12-Monats-Hoch bei 117,90 Dollar entfernt. Überwindet Disney diese Marke, rückt als nächstes das Rekordhoch bei 122,08 vom Sommer 2015 in den Fokus. Gelingt dort der Ausbruch, wäre der Weg nach oben frei.

Gut und günstig

Disney ist mit Marvel, Fox, Frozen und vielen weiteren Top-Produktionen bestens aufgestellt, um noch über viele Jahre eine dominante Rolle zu spielen. Das 2018er-KGV ist mit 14 überaus günstig. Die Aktie bleibt ein Kauf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Walt Disney: Spiele ohne Grenzen

Bob Iger macht Walt Disney weiter fit für die Zukunft. Nun ist dem Vorstandschef der nächste Coup gelungen: Nach der Milliardenübernahme der Fox-Assets hat Disney nun einen Deal mit dem erfolgreichen Spieleentwickler Jam City abgeschlossen. Die Walt-Disney-Aktie ist nicht weit vom Rekordhoch … mehr