Amgen
- Marion Schlegel - Redakteurin

Trump-Gewinner-Aktien aus dem Biotech-Sektor

Es gibt kaum eine Branche, in der der neue US-Präsident Donald Trump momentan nicht für Gesprächsstoff sorgt. Zuletzt mischte er die Pharma- und Biotech-Branche ordentlich auf. Zunächst kritisierte er die hohen Medikamentenpreise und schickte die Werte damit auf Talfahrt, dann kündigte er an, er wolle das Zulassungsverfahren der US-Gesundheitsbehörde FDA verkürzen. Die ersten Pharmaunternehmen wie Novartis waren bereits zu Gast im Weißen Haus. Ob Trump seine Forderungen letztendlich durchsetzen kann, ist mehr als fraglich. Sollte es jedoch tatsächlich Anstrengungen dahingehend geben, wären ganz klar diejenigen Unternehmen die Gewinner der Branche, die für günstigere Preise am Gesundheitsmarkt sorgen. Dazu zählt beispielsweise Illumina. Der Konzern läutet derzeit eine neue Ära im Diagnostikmarkt ein. Lag der Preis für eine Genomanalyse vor zehn Jahren noch bei rund 100.000 Dollar, so könnte es Illumina mit seiner Technologie schon bald gelingen, ein komplettes menschliches Genom für 100 Dollar zu entschlüsseln. Und das deutlich schneller.

Gewinner dürften außerdem Unternehmen mit einer vielversprechenden Pipeline in fortgeschritten Phasen sein. Dazu zählt unter anderem der größte Biotech-Konzern der Welt, Amgen, der darüber hinaus vor Kurzem mit einem starken Zahlenwerk überraschen konnte. Aber auch die Schweizer Firma Roche könnte nicht zuletzt wegen ihrer Tochter Genentech profitieren. Ein Großteil ihrer Produktion läuft in den USA, was Trump freuen dürfte. Zudem hat das Unternehmen jede Menge Phase-3-Studien am Laufen und könnte so von einem schnelleren FDA-Verfahren profitieren. Genauso wie das US-Biotech-Unternehmen Incyte, das sich über eine enorm gut gefüllte Pipeline freuen kann. Incyte ist auch die zweitgrößte Position im Portfolio der Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech. Zuletzt sorgte das Unternehmen zudem für Aufsehen, dass der Aufstieg in den S&P 500 gelang.

Wenn Sie erfahren möchten, welches deutsche Biotech-Unternehmen demnächst groß durchstarten wird, lesen Sie den neuen großen Aktienreport "Die neue Medigene - der nächster Super-Highflyer steht in den Startlöchern", den Sie hier bequem herunterladen können.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: