TripAdvisor
- Benedikt Kaufmann

Tripadvisor ist ein Volltreffer – Monster-Trade mit 134 Prozent Gewinn!

Die Aktie von Tripadvisor schießt nach starken Quartalszahlen über 18 Prozent nach oben. Was das für den Monster-Trade heißt, ist klar: Volltreffer! Die Spekulation auf einen Kursgewinn nach den Zahlen geht voll auf.

Gewinn weit über den Erwartungen

Lange Zeit tat sich das Reiseportal Tripadvisor schwer damit stetige Profite einzufahren und das Umsatzwachstum konstant anzutreiben. Dank dem starken Non-Hotel-Segment scheint dies jedoch seit einigen Quartalen zu gelingen.

Zwar blieb das Umsatzwachstum von vier Prozent auf 458 Millionen Dollar auch im dritten Quartal hinter den Wachstumserwartungen der Analysten von sieben Prozent zurück. Doch der Gewinn von 0,72 Dollar je Aktie lag deutlich über den Schätzungen von 0,48 Dollar je Aktie.

Die Nutzerzahlen legten auf 490 Millionen MAUs zu. Jedoch sank die Zahl der Hotel-Shopper um fünf Prozent. Ausgeglichen wurde diese Metrik jedoch durch einen um fünf Prozent höheren Umsatz je Nutzer – eine wichtige Trendwende, denn dieser sank in der Vergangenheit kontinuierlich.

Volltreffer mit Monster-Trade

Die Reaktion auf starke Zahlen ist eindeutig: die Aktie legt um über 18 Prozent zu. Der Monster-Trade mit TripAdvisor ist damit ein Volltreffer! Der Call mit der WKN VN6R1Z, gestern zu 32 Cent gekauft, notiert aktuell bei 75 Cent. DER AKTIONÄR nimmt den Gewinn in Höhe von rund 134 Prozent mit und verkauft die Position.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: