Tesla
- Jonas Groß - Volontär

Tesla vs. Apple: Wann fällt die erste Milliarde?

Klares Signal an die Konkurrenz! Letzte Woche kündigte Tesla-CEO Elon Musk die Einführung des Energiespeichersystems Powerwall an. Nach Angaben des Nachrichtensenders Bloomberg konnten in der ersten Woche Vorbestellungen im Wert von 800 Millionen Dollar verzeichnet werden.

Milliardenumsatz schneller als Apple?

Selbst wenn nicht alle der vorbestellten Powerwalls tatsächlich verkauft werden würden, wäre das ein überzeugender Start Teslas im Batteriemarkt. Sollten in der Tat alle Vorbestellungen zu Käufen führen, dürfte der E-Car-Anbieter schnell die Eine-Milliarde-Umsatzmarke knacken. Apple benötigte nach der Einführung des ersten iPhones im Jahre 2007 fast drei Quartale zum Erreichen dieser Zahl, während es bei Teslas Elektroauto Model S knapp über drei Quartale dauerte, wie Bloomberg vorrechnete.

Tesla hat den Begriff der „Vorbestellungen“ nicht weiter definiert. Es soll sich hierbei nicht um 100 Prozent verpflichtende Geschäfte handeln. Nach Angaben des Unternehmens wurden Batterien im Wert von 625 Millionen Dollar von Unternehmen und anderen Einheiten vorbestellt, die mit ziemlicher Sicherheit ihre Vorbestellungen in tatsächliche Produkte umsetzen dürften. Die übrigen Vorbestellungen der privaten Nutzer waren in der ersten Woche höher als erwartet.

Deutliches Zeichen an die Konkurrenz

Eine so hohe Zahl an Vorbestellungen nur ein paar Tage nach Einführung eines solchen bahnbrechenden Produktes ist ein großer Erfolg. CEO Musk schloss in einem Gespräch mit Analysten letzte Woche nicht aus, dass das Batteriegeschäft eines Tages die Erträge aus dem Bereich mit Elektroautos übersteigen könnte.

Vorsicht vor übertriebener Euphorie

Trotz der guten Neuigkeiten darf nicht vergessen werden, dass es nicht reicht, die Produkte Powerwall und iPhone allein am Umsatz zu vergleichen. Apples Smartphone grenzte sich bei Markteinführung in technischen Details sehr von Konkurrenzprodukten ab. Teslas Energiespeichersystem unterscheidet sich allerdings weniger in technischen Merkmalen als viel mehr am Design und am Preis (mehr dazu lesen Sie hier). Deshalb spielen die Margen des iPhones in einer anderen Liga. Wie golem.de berichtet, koste demnach jedes iPhone 6 in der Produktion rund 200 Dollar. Verkauft wird es mit einer Gewinnmarge von knapp 70 Prozent zu 650 Dollar. Von einer solchen Marge dürfte Tesla bei seinen Batterien nur träumen.

Was ist Powerwall?

Zur Erklärung: Powerwall ist ein Energiespeichersystem, das entwickelt wurde, um die Solarenergie über Nacht zu speichern und so Unternehmen oder auch privaten Haushalten viel Geld bei ihren Stromrechnungen zu sparen. Der Preis für die Powerwall soll 3.000 bis 3.500 Dollar pro Einheit betragen.

 

Zugreifen!

Der Einstieg in das Batteriegeschäft dürfte nach den starken Vorbestellungen für Tesla ein Erfolg werden. Charttechnisch hat sich die Situation aufgehellt. Seit Ende März konnte der Titel rund 35 Prozent zulegen. DER AKTIONÄR sieht weiterhin großes Potential in der Aktie. Das aktuelle Kursziel beträgt 380 Euro (aktueller Kurs: 219 Euro).

Mehr zu Tesla lesen Sie in der aktuellen Ausgabe,

 


Steve Jobs erklärt Steve Jobs

iSteve

Autor: Beahm, George
ISBN: 9783942888974
Seiten: 192
Erscheinungsdatum: 24.11.2011
Verlag: Börsenbuchverlag

Steve Jobs gilt als Visionär, als genialer Erfinder, der mit seinen Ideen die Welt veränderte. Dieses Buch ist die Quintessenz von mehr als drei Jahrzehnten im Blickfeld der Medien. Es beinhaltet die besten und provozierendsten Erkenntnisse des Menschen, Unternehmers, Erfinders und Marketing-Genies Steve Jobs: mehr als 200 Zitate, die unglaublich wichtig für jedermann sind, der innovative Lösungen und Inspiration sucht. Was dachte Steve Jobs wirklich über Apple, Computer, Kreativität, Design, Qualität und Mitarbeiter? Wie sah er seine Welterfolge iPod, iPhone und iPad? In diesem Buch gibt er selbst die Antworten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: