Siemens
- Michael Schröder - Redakteur

Siemens-Vorstand sieht DAX-Konzern auf Kurs: Jahresziele wohl sicher - Aktie dreht wieder auf

Siemens-Chef Joe Kaeser sieht den DAX-Konzern kurz vor dem Abschluss des Geschäftsjahres auf gutem Kurs. In einem Interview ließ er durchblicken, dass die Jahressziel wohl erreicht würden. Die Aktie beendet ihre jüngste Konsolidierung.

"In diesem Jahr liegen wir gut, was unseren Ausblick betrifft", sagte Kaeser der Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch in Buenos Aires. "Wir werden unsere Gesamtjahresziele wohl erreichen". Womöglich sei in einem gut funktionierenden Umfeld sogar etwas mehr drin. Das Geschäftsjahr von Siemens endet am 30. September.

Erst Anfang August mit den Zahlen zum dritten Geschäftsquartal hatte der DAX-Konzern seine Gewinnaussichten zum zweiten Mal im Geschäftsjahr angehoben. Je Aktie soll der Gewinn zwischen 6,50 Euro und 6,70 Euro liegen. Das entspricht einem Jahresüberschuss von bis zu 5,7 Milliarden Euro. Die 2014 ergriffenen Umstrukturierungsmaßnahmen zahlen sich aus: Nach drei Jahren mit rückläufigen Einnahmen erzielt Siemens wieder Wachstum aus eigener Kraft.

Im kommenden Geschäftsjahr 2016/17 würden die Karten dann wieder neu gemischt, sagte Kaeser. Am meisten besorgt sei er über die wachsende politische Unsicherheit weltweit. 

Am Aktienmarkt kam der Optimismus für das laufende Jahr gut an, die Aktie legt deutlich zu. DER AKTIONÄR hat das Kursziel zuletzt auf 126 Euro angepasst und den Stopp auf 88 Euro nachgezogen. Der Weg nach oben ist frei – Anleger können zugreifen!

(Mit Material von dpa-AFX)


 

Börsengewinne mit System

Autor: Charles D. Kirkpatrick
ISBN: 9783864702167
Seiten: 192
Erscheinungsdatum: 03. November 2014
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Die alles entscheidende Frage an der Börse lautet: Wie kann ich Gewinn machen? Eine systematische, disziplinierte Herangehensweise ist schon die halbe Miete. Einer der erfahrensten US-Börsenprofis gibt Profi-Tradern und Privatanlegern wertvolle Tipps dazu.
In den knapp 50 Jahren, die sich Charles D. Kirkpatrick an den Märkten tummelt, hat er schon so gut wie alles gesehen. Dieser enorme Erfahrungsschatz ist in „Börsengewinne mit System“ eingeflossen. Durch ausgiebige Tests und Beobachtungen hat er die Indikatoren identifiziert, die am zuverlässigsten und lukra­tivsten sind. Kirkpatrick legt die Karten auf den Tisch und unterfüttert seine Ratschläge mit Daten und harten Fakten. Ob für das Daytrading oder die langfristige Kapitalanlage: Dieses Buch bietet eine komplette Handelsstrategie, die ohne großen Aufwand umzusetzen ist.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: