Qiagen
- Michel Doepke - Volontär

Qiagen-Aktie schmiert nach Zahlen ab – jetzt einsteigen?

Die Geschäfte bei Qiagen laufen weiter rund. Allen voran der Tuberkulose-Test QuantiFERON stößt auf eine große Nachfrage und lässt die Kasse des TecDAX-Unternehmens kräftig klingeln. Sowohl Umsatz als auch das Ergebnis je Aktie hat die Erwartungen im dritten Quartal erfüllt. Trotzdem verlor die an der Nasdaq gelistete Biotech-Aktie knapp zehn Prozent an Wert.

Unterm Strich stieg der Nettogewinn um 39 Prozent auf 48,5 Millionen Euro, der Umsatz kletterte um 7,5 Prozent auf 364 Millionen Dollar. Dies ergibt ein Gewinn von 0,32 Dollar pro Papier und trifft die Konsensschätzung. Qiagen hält unverändert am Jahresausblick fest: Das Ziel ist ein bereinigter Gewinn von 1,25 bis 1,27 Dollar je AKtie vor Restrukturierungskosten. Nach den Quartalszahlen bestätigt die Privatbank Berenberg die Kaufempfehlung für die Qiagen-Aktie mit einem Zielkurs von 31 Euro. Analyst Scott Bardo betont, dass sich die Zahlen mit den Prognosen und Konsensschätzungen decke, enstprechend positiv dürften die Ergebnisse und der Ausblick positiv aufgenommen werden.

Bardo hat sich geirrt: Mit der Eröffnung der US-Börsen geriet die Qiagen-Aktie gestern heftig unter die Räder. Offenbar haben sich die US-Anleger mehr vom Diagnostik-Spezialisten erhofft. Hinzu kommt, dass die Sektorschwäche vor den Quartalszahlen zum dritten Quartal nahezu spürlos an Qiagen vorbeigegangen sind. Nun die kalte Dusche nach den Zahlen.

Newsflow und Entwicklung passen

Der Kursrücksetzer ist angesichts der soliden Quartalszahlen und der positiven Nachrichten der vergangenen Monate übertrieben. Aus charttechnischer Sicht hat die Aktie mit dem Unterschreiten der 200-Tage-Linie ein Verkaufssignal generiert. Trotz des angeschlagenen Chartbildes können mutige Anleger mit Stopp bei 24,50 Euro auf eine rasche Kurserholung setzen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Qiagen: Jetzt wieder einsteigen?

Qiagen und Clinical Genomics, das Diagnostika für Darmkrebs entwickelt, haben eine neue Kooperation bekannt gegeben. Hierbei wird Qiagens Probenentnahme-Systems PAXgene Blood ccfDNA Tube in Colvera, einem von Clinical Genomics entwickelten Test auf wiederkehrenden Darmkrebs integiert. Die … mehr