Nordex
- Jochen Kauper - Redakteur

Nordex-Aktie: Wie geht es mit dem Mega-Highflyer weiter?

Ist die Korrektur endlich beendet und wie geht es weiter mit dem Highflyer der letzten Monate? Mehr als 260 Prozent hat das Papier im laufenden Jahr zugelegt. In den letzen Wochen zeigt die Nordex-Aktie allerdings ungewohnte Schwäche. Am Montag zeigte die Markttechnik erste Erholungstendenzen. Jedoch konnte die Aktie im Tagesverlauf die Gewinne nicht halten und fiel wieder zurück. Und das trotz einer freundlichen Grundstimmung des Gesamtmarktes.



Abwarten
Gut möglich also, dass die Konsolidierung der Nordex-Aktie in die nächste Runde geht. Anleger sollten abwarten, bis das Papier nachhaltig nach oben strebt. Investierte Anleger bleiben dabei. Neue Investments bieten sich noch nicht an.


75 Ausgaben DER AKTIONÄR. 75 Euro Ersparnis. 100 Prozent Performance.
Entscheiden Sie sich noch heute, Leser des AKTIONÄR zu werden, Deutschlands großem Börsenmagazin. Und profitieren Sie dabei von unserem einmalig günstigen Jubiläums-Angebot anlässlich des Erscheinens der 750. Ausgabe. Lesen Sie jetzt den AKTIONÄR 75 Wochen lang mit einer Ersparnis in Höhe von 75 Euro. Und sichern Sie sich mit dieser Entscheidung die Chance auf Top-Renditen. Top-Renditen, wie sie etwa das Aktien-Musterdepot abwirft: Seit seiner Auflage im Jahr 2002 weist es einen Wertzuwachs in Höhe von 1.470 Prozent aus.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: