Morphosys
- Thomas Bergmann - Redakteur

Übernahmegerüchte bei Morphosys - Kursziel 80 Euro?

Die Morphosys-Aktie hat am Mitwochnachmittag ihre Gewinne ausgebaut und zeitweise sehcs Prozent zugelegt. Händler verwiesen auf Spekulationen am Markt, wonach der Pharmakonzern GlaxoSmithKline ein Interesse an dem Biotechunternehmen haben könnte.

Kaufpreis von 80 Euro je Aktie?

Den Gerüchten zufolge sollen die Briten bereit sein bis zu 80 Euro je Morphosys-Aktie zu bieten. Das TecDAX-Unternehmen arbeitet bereits mit Glaxo zusammen. Die Übernahmespekulationen sind aber nicht neu. Ein Händler meinte: "Ich weiß nicht. das wievielte Gerücht zu einer Übernahme von Morphosys das ist - die kommen immer wieder auf." Unternehmen wie Morphosys gelten schon lange als Übernahmekandidat, denn große Pharmafirmen suchen händeringend nach Wirkstoffen für neue Medikamente, um Umsatzausfälle durch Patentverluste zu kompensieren.

Morphosys; Chart

Nicht überbewerten

Übernahmegerüchte bei Morphosys sind wahrlich nicht neu. Allerdings unterstreichen sie das Potenzial, das das Münchner Biotechnologieunternehmen hat. Die Spekulationen könnten ausreichen, die Aktie kurzfristig über den Widerstand bei 58 Euro zu heben. Gelingt dies, wäre Platz bis zum Jahreshoch bei 62 Euro. Langfristig hat die Aktie weitaus größeres Potenzial.

(mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys: Das kommt noch 2017

Morphosys kann bislang auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Mit Guselkumab gelang in den USA die erste Zulassung in der Firmengeschichte. Zudem konnten einige Erfolge in der Produktpipeline erzielt werden. Im laufenden Jahr stehen aber durchaus noch einige weitere interessante … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys mit deutlich höherem Verlust, aber …

Das im TecDAX notierte Biotech-Unternehmen Morphosys hat am Dienstag seine Zahlen für das dritte Quartal präsentiert. Der Umsatz kletterte im Berichtszeitraum um 20 Prozent auf 15 Millionen Euro. Der Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) betrug 23,5 Millionen Euro nach 13,1 Millionen Euro im … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Morphosys: Wichtiger Termin im Dezember

Erst in der vergangenen Woche hat Morphosys einen Erfolg für das firmeneigene Projekt MOR208 melden können: Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat dem Antikörper in Kombinationsbehandlung mit dem Krebsmedikament Lenalidomid den Status Therapiedurchbruch (Breakthrough Therapy Designation) in der … mehr