K+S
- Michael Schröder - Redakteur

K+S-Aktie nach dem Kaufsignal: So geht es jetzt weiter!

DER AKTIONÄR hat es bereits in Aussicht gestellt. Nun ist es da: Das Kaufsignal bei der K+S-Aktie. Mit dem Sprung über den Widerstand bei 17,75 Euro ist der Startschuss für einen neue Aufwärtsbewegung gefallen. Passend dazu, ist im laufenden Jahr ist bei K+S mit einem deutlichen Gewinnsprung zu rechnen.

Es hat eine Weile gedauert. Doch nun ist der Funke endlich übergesprungen. Nach mehreren Versuchen ist die K+S-Aktie nach oben ausgebrochen. Mit den guten Aussichten im Gepäck und einem spürbar verbesserten Newsflow in Aussicht sollte die Aktie nun Kurs auf die 20-Euro-Marke und mehr nehmen. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot vorerst weiter auf dieses Szenario.

Operativ stehen die Ampeln bei dem Düngemittel- und Salzhersteller auf Grün. DER AKTIONÄR hat bereits aufgezeigt, wie wichtig bei K+S die Witterungsbedingungen sind. Doch der Vorstand hat seine Hausaufgaben gemacht und unter anderem die Speicherkapazität für Abwässer erhöht, um in Trockenzeiten mehr Puffer zu haben. Rückenwind dürfte es auch aus Kanada geben. Im neuen Werk Bethune wurden im Vorjahr bereits 1,4 Millionen Tonnen Kali produziert. 2019 sind nun bis zu 1,9 Millionen Tonnen geplant. Die Kalimine in Kanada produziert dabei schon jetzt günstiger als die anderen K+S-Werke. Dank Skaleneffekten sinken mit steigenden Mengen die Produktionskosten.

DER AKTIONÄR hat vor Kurzem seine Schätzungen für das laufende Jahr und 2020 überarbeitet:

 Umsatz
in Mrd. €
EBIT
in Mio. €
Gewinn je Aktie
in €
2018 4,04 165,3 0,22
2019e 4,32 427,8 1,22
2020e

4,51

538,2 1,76

  Real-Depot: Jetzt 25% Rabatt für Neuabonnenten

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

K+S im Höhenflug – jetzt auch neu im Hebel-Depot

Die Stimmung an den Märkten bleibt weiterhin gut. Der DAX hat heute ein neues Jahreshoch markiert und auch im Nebenwerteindex gibt es zahlreiche gut laufende Aktien. Dazu zählen auch die Anteile des Düngemittel- und Salzproduzenten K+S, die gestern ein neues Kaufsignal generiert haben und heute … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Real-Depot-Wert K+S: Da ist das Kaufsignal!

Bereits mehrere Male hat die Aktie des Düngemittel- und Salzherstellers K+S versucht, den hartnäckigen Widerstandsbereich zwischen 17,75 und 17,87 Euro zu überwinden – bisher stets vergeblich. Doch im heutigen Handel glückt dem MDAX-Titel endlich der Ausbruch. Bleibt es dabei, können sich Anleger … mehr