IBM
- Andreas Deutsch - Redakteur

Diese Aktien kauft Warren Buffett

Der Altmeister war im dritten Quartal wieder sehr aktiv. Bei fünf seiner Positionen hat Buffett seinen Anteil aufgestockt. Die Berkshire-Hathaway-Aktie kennt derweil nur eine Richtung: Norden.

Wie aus einer Pflichtmeldung an die Finanzaufsicht SEC hervorgeht, hat Buffett bei Directv, Charter Communications, Wal-Mart Stores und General Motors erhöht. Auch bei IBM hat Buffett aufgestockt. An dem Technologiekonzern hält der Milliardär nun 7,1 Prozent – es ist Buffetts viertgrößte Position.

In der vergangenen Woche machte Buffett Schlagzeilen, weil er Procter & Gamble das Batteriegeschäft abkauft. Die unter der bekannten Marke Duracell betriebene Sparte soll für etwa 1,7 Milliarden Dollar in bar und 4,7 Milliarden in Aktien den Besitzer wechseln.

Amerikaner kaufen ein

Die Buffett-Aktie Berkshire Hathaway läuft indes ungebremst von Hoch zu Hoch. Der Hauptgrund ist die robuste US-Konjunktur, die vor allem von der Kauflaune der Amerikaner getrieben wird. Im Oktober stiegen die Einnahmen aus dem Einzelhandel um 0,3 Prozent. Experten hatten nur mit plus 0,2 Prozent gerechnet.

Buffett ist überwiegend in den USA investiert. Zu seinen Top-Positionen zählen unter anderem Wal-Mart, American Express und Wells Fargo.

Luft bis 150 Euro

Solange die US-Konjunktur nicht ins Stottern gerät, sollte sich der Aktienkurs von Berkshire Hathaway stabil entwickeln. Das sehen auch die Analysten so, die dem Titel im Durchschnitt ein Potenzial von 14 Prozent zutrauen. DER AKTIONÄR sieht Potenzial bis 150 Euro, der Stoppkurs sollte bei 85 Euro gesetzt werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Eine typische Buffett-Aktie

Es ist kein Wunder, dass dem Buffett-Fan Hendrik Leber Leber eine Aktie gefällt, die auch zu den wichtigsten Beteiligungen von Warren Buffetts Berkshire Hathaway gehört. Und dass Buffett Gefallen an IBM findet, liegt auf der Hand. mehr