Evotec
- Marion Schlegel - Redakteurin

Evotec-Aktie: Eindrucksvolles Comeback

Nachdem die Aktie von Evotec in den vergangenen Tagen erheblich unter Druck geraten war, zeigt sich der Biotechtitel am heutigen Dienstag wieder von seiner besten Seite. Mit einem Plus von mehr als fünf Prozent auf zuletzt 4,08 Euro gehört Evotec zu den vier besten Werten des heutigen Handelstages im TecDAX.

Wichtige Marken

Am Montag war Evotec zeitweise bis auf 3,80 Euro abgerutscht. Die Rückeroberung der insbesondere psychologisch wichtigen 4-Euro-Euro-Marke stellt ein erstes positives Signal dar. Für eine endgültige Entwarnung müsste aber in den kommenden Tagen auch die Hürde bei 4,24 Euro wieder genommen werden. Kurzfristig hängt viel von der Entwicklung des Gesamtmarktes ab, langfristig ist Evotec aber weiter bestens aufgestellt, um die Märkte weiter outperformen zu können. Sollte noch einmal ein Rücksetzer erfolgen, wären dies erstklassige Nachkaufchancen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Evotec-Aktie schmiert ab – Gewinne mitnehmen?

Zum Start in die neue Börsenwoche führt die Evotec-Aktie die Verliererliste im TecDAX an. Damit ist der jüngste Höhenflug der Titel vorerst gestoppt, nachdem Evotec in der Vorwoche mit einem Kurs von 22,50 Euro den höchsten Stand seit 16 Jahren verbuchen konnte. Doch angesichts der Mega-Rallye der … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec – der Dealmaker gibt erneut Gas

Das in Hamburg ansässige Biotech-Unternehmen Evotec befindet sich weiter auf Expansionskurs. Erst vor Kurzem hat die Gesellschaft den US-Konkurrenten Aptuit für 300 Millionen Dollar gekauft. Hier haben sich zwei große Unternehmen der Wirkstoffforschung zusammengeschlossen, die Arbeitsfelder … mehr