Evotec
- Stefan Limmer - Redakteur

Evotec-Aktie: Der Countdown läuft!

Seit Beginn des Jahres liegt Evotec bei einem Plus von rund 30 Prozent. Auf den ersten Blick beachtlich – im Hoch lag die Performance jedoch bereits bei knapp 50 Prozent. Dementsprechend ist auch der TSI-Wert in den vergangen Wochen weiter im Rückwärtsgang. In der HDAX TSI Liste notiert die Aktie derzeit auf Rang 16.

 

Der TSI Wert notiert aktuell bei 78,98 Prozent – beim Kauf der Aktie in das TSI Depot lag der TSI Wert von Evotec bei 90,38 Prozent. Die Gefahr eines Verkaufs ist aber noch lange nicht gegeben. Ein Ausstiegssignal liefert das TSI System erst, wenn eine Depotaktie unter den wichtigen Schwellenwert von 50 Prozent fällt. Davon ist Evotec noch weit entfernt, zumal aus charttechnischer Sicht zuletzt eine Stabilisierung an der 22-Euro-Marke eingetreten ist. Spannend für die Aktionäre wird es am Dienstag, den 14. Mai. Dann veröffentlicht Evotec die Eckdaten für das abgelaufene Quartal und es wird die Frage beantwortet, ob der Biotechkonzern an die Erfolge für das Gesamtjahr 2018 anknüpfen kann. Der Umsatz stieg 2018 um 42 Prozent, das bereinigte EBITDA kletterte um fast 70 Prozent. Anleger können morgen außerdem mit einem Ausblick für das Jahr 2019 von Vorstand Werner Lanthaler rechnen.

 

 

Die Plätze werden weniger

Das TSI Depot des AKTIONÄR wurde zuletzt weiter gefüllt. Am vergangenen Freitag wurde ein weiterer Top-Trendwert gekauft. Mittlerweile sind nur noch zwei Plätze im Portfolio nicht belegt. Leser des AKTIONÄR erfahren zeitnah von neuen Transaktionen im TSI Depot.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Evotec-Aktie: Wie geht es jetzt weiter?

Über 46 Prozent konnte die Aktie von Evotec seit Jahresbeginn in der Spitze zulegen. Mittlerweile hat die Aktie konsolidiert und musste einige Prozentpunkte abgeben, konnte sich nun aber wieder stabilisieren. Im TSI-Ranking verliert die Evotec-Aktie aber weiter an Boden und befindet sich nun nur … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Evotec: Das gibt’s doch nicht

Gerade schien die Aktie von Evotec den Ausbruch nach oben zu schaffen, da grätscht die allgemeine Marktschwäche dazwischen. Evotec verliert mehr als zwei Prozent auf 23,36 Euro. Damit notiert das Papier exakt auf dieser wichtigen Supportmarke (Septemberhoch 2018). Derzeit präsentiert Evotec auf … mehr